Benefit girl meets pearl Highlighter

Benefit girl meets pearl Highlighter
"Diese flüssige Perlentextur mit lichtreflektierenden Pigmenten schenkt deinem Teint einen edlen, taufrischen Schimmer. Mit hautberuhigenden Kamille- und Himbeerextrakten sowie straffendem, geschmeidig machenden Mandelöl." - laut Hersteller
Lange überlegte ich, ob ich den girl meets pearl Highlighter von Benefit vorstellen soll, da ich beim swatchen Schwierigkeiten hatte, das Produkt einzufangen. Trotzdem mag ich den Highlighter so gerne, so dass ich mich schon nach einer Fullsize am umsehen bin. High Beam war für mich schon ein echter Schatz, da er einfach so schön auf den Wangenknochen ist (Review hier).  

Inhaltsstoffe: WATER (AQUA), OCTYLDODECANOL, MICA, CETYL DIMETHICONE, GLYCERIN, GLYCERYL STEARATE, TITANIUM DIOXIDE (CI 77891), PHENYL TRIMETHICONE, TAPIOCA STARCH, POTASSIUM CETYL PHOSPHATE, CYCLOPENTASILOXANE, PHENOXYETHANOL, SESAMUM INDICUM (SESAME) SEED OIL, TRIBEHENIN, CAPRYLYL GLYCOL, BEHENYL ALCOHOL, CETYL ALCOHOL, POLYACRYLATE-13, PRUNUS AMYGDALUS DULCIS (SWEET ALMOND) SEED EXTRACT, CARBOMER, PEG-100 STEARATE, POLYISOBUTENE, AMINOMETHYL PROPANOL, IRON OXIDES (CI 77491), BENZOPHENONE-4, BUTYLENE GLYCOL, SORBIC ACID, LENTINUS EDODES EXTRACT, BHT, DISODIUM EDTA, FRAGRANCE (PARFUM), ANTHEMIS NOBILIS FLOWER EXTRACT, RUBUS IDAEUS (RASPBERRY) FRUIT EXTRACT, SORBITAN ISOSTEARATE, CARMINE (CI 75470), POLYSORBATE 20, SODIUM METHYLPARABEN, CHONDRUS CRISPUS (CARRAGEENAN), SODIUM PROPYLPARABEN, SODIUM ETHYLPARABEN, METHYLPARABEN, LINALOOL, PROPYLENE GLYCOL, BUTYLPARABEN, CHLORPHENESIN, ETHYLPARABEN, ISOBUTYLPARABEN, PROPYLPARABEN, CITRIC ACID, SODIUM DEHYDROACETATE. N¬∞ 05131/N

Benefit girl meets pearl HighlighterBenefit girl meets pearl Highlighter
girl meets pearl ist um einiges wärmer als High Beam, so viel steht schon mal fest. Das Produkt enthält rosa-goldene Schimmerpartikel, kommt auf der Haut aber golden rüber. Eine schöne Kombination war für mich wenn ich z. B. nur Lust auf Contouring hatte und dann als Hingucker noch etwas girl meets pearl auf die Wangen getupft habe. Mir gefällt der goldene Glow am besten zu bräunlichen Wangenprodukten.
Wie auch bei den anderen Highlightern von Benefit hält er den ganzen Tag an Ort und stelle! Vorausgesetzt man wischt sich nicht mit einem Tuch oder ähnlichem über die Wangen ;o) wenn ihr euch nicht sicher seit oder einfach keinen Counter in der Nähe habt, es gibt mittlerweile verschiedene Probiergrößen zu kaufen oder ganz einfach bei einer Bestellung in den Warenkorb legen (je nach Angebot). 
Preislich liegt girl meets pearl bei 32,50 € für 12 ml. Erhältlich ist es z. B. bei Douglas. 
*enthält Affiliatelink

wallpaper-1019588
Jetzt geht's rund! Verrückt nach Waboba Fun Bällen & Osterverlosung
wallpaper-1019588
Geschlechtergerechte Verwaltungssprache in Hannover
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Meditation für das 1. Chakra: Wurzelchakra
wallpaper-1019588
Amalfiküste – Sehenswürdigkeiten und Reisetipps
wallpaper-1019588
3. ADVENT: Verlosung mit Fantasie4Kids
wallpaper-1019588
Das Wetterprojekt
wallpaper-1019588
Lebkuchentörtchen mit Zimt-Frischkäse-Creme und Cranberry-Marmelade