Benefit Cheeky Sweet Spot

Was für ein Drama!

Benefit Cheeky Sweet Spot

gibt's für 34,99€

Benefit Cheeky Sweet Spot
Was war das für ein Drama mit dieser Box! 😂Ich hatte leider viel zu spät von den tollen und limitierten Benefit Boxen erfahren und als so langsam immer mehr Bilder und der große Hypefaktor dieses Produktes bekannt wurden, konnte ich einfach nicht anders: ich musste dieses Ding haben!
Doch egal, wo ich gesucht habe, die Box war überall schon ausverkauft und es gab kein Herankommen mehr. Letztendlich hatte ich nur zwei Möglichkeiten: Amazon und ebay.
Bei beiden Seiten wurde die Box mittlweile zum dreifachen Preis angeboten und mir blieb nur in den sauren Apfel zu beißen. So kaufte ich die Cheeky Sweet Spot Box für ganze 77€ statt 35€.
Benefit Cheeky Sweet Spot
Benefit Cheeky Sweet Spot
Benefit Cheeky Sweet Spot
Nach nur kurzer Zeit des Wartens kam sie dann endlich bei mir an und ich packte das Ding schon fast voller Ehrfurcht aus, haha. Ich bin bei Limited Editions und solchen speziellen Produkten schon immer etwas krass drauf. 
Die eigentliche Box besteht aus Metall und macht einen sehr edlen Eindruck. Sie wäre auch ein wirklich perfektes Geschenk. Um die Metallbox zu schützen, befindet sich noch einmal ein Umverpackung aus dünner Pappe darum, die exakt der Metallbox nachempfunden ist. Auf der Rückseite hat man auch schon eine Aussicht, auf welche Blushes man sich freuen darf.
Das Besondere an der Box und der Grund für diesen ganzen Hype ist, dass hier die besten, schönsten und beliebtesten Blushes von Benefit auf einem Haufen zu finden sind! Und als wäre das nicht schon genau, gibt es noch einen kleinen Pinsel und den wunderschönen "What's up" Highlighter noch oben drauf.
Jeder einzelne Blush ist wunderschön und hat so seine ganz eigenen Vorzüge. Doch ich lass am besten mal die folgenden Bilder ganz für sich sprechen:
Benefit Cheeky Sweet Spot
Benefit Cheeky Sweet Spot
Benefit Cheeky Sweet Spot
Benefit Cheeky Sweet Spot
Benefit Cheeky Sweet Spot
Ich habe mittlerweile nun schon alle Farben mehrmals getragen und ausprobiert und ich finde sie stehen mir allesamt richtig gut. Einzig der "Hoola" Bronzer ist ein wenig zu dunkel für meine helle Haut, doch wenn man ihn gut verblendet und sparsam einsetzt, sieht auch er richtig hübsch aus. 
Die Konsistenz der Blushes ist buttrig weich und sie sind richtig gut pigmentiert, sodass man gar nicht viel Produkt benötigt. Sie bröseln absolut nicht und halten den ganzen Tag auf der Haut. 
Der Highlighter ist hier natürlich eine kleine Ausnahme, da er ja ein Creme-Produkt ist. Er ist recht fest und ich trage ihn am liebsten immer mit dem Finger auf. Mit ihm sieht die Haut sofort gesund und frisch aus und er zaubert einen so dezenten und wundervollen Schimmer auf die Haut!
Ihr seht also: ich liebe jede einzelne Farbe aus der Box und möchte keine davon mehr missen! Ich bin richtig froh, dass ich mir die Box gegönnt habe und auch den erhöhten Preis habe ich schon lange wieder verschmerzt 😝
Benefit Cheeky Sweet Spot
Benefit Cheeky Sweet Spot
Benefit Cheeky Sweet Spot
Auf den oberen Bildern seht ihr alle Farben noch einmal im geswatchten Zustand. Falls ihr also noch irgendwie an die Box herankommen solltet, dann kann ich euch wirklich nur raten, sie euch zu schnappen. Es lohnt sich auf jeden Fall.
Vielleicht hat sogar die ein oder andere von euch sie zu Weihnachten bekommen?! 😉


Facebook - bloglovin´ - Youtube - Beautyholics - Twitter - Instagram



wallpaper-1019588
Großglockner to go
wallpaper-1019588
10 Dinge, die du unbedingt in deinem Zypern-Urlaub erleben solltest
wallpaper-1019588
Vegane Ernährung – Die beste Entscheidung meines Lebens
wallpaper-1019588
JAHRESPOLL: Die Songs des Jahres 2017
wallpaper-1019588
HAL
wallpaper-1019588
Fußball Amerikaner
wallpaper-1019588
Kasseler-Nacken in Rotweinsauce
wallpaper-1019588
Wie wird eine MySQL für einen eigenen User in Spring Boot konfiguriert?