Benedikts Kreuzzug – Wie der Papst die Moderne bekämpft

Alan Posener Quelle: profile.ak.fbcdn.net

Alan Posener Quelle: profile.ak.fbcdn.net

Urania, 12.09.2011 – 17:30 Uhr

Alan Posener, Journalist und Autor, Berlin

Benedikts Kreuzzug – Wie der Papst die Moderne bekämpft
Moderation: Werner Schultz, HVD, Berlin

Papst Benedikt XVI. ist ein Gegenaufklärer und einer der wichtigsten Wortführer eines sich konservativ gebenden reaktionären Programms, das unter der Losung des „Kampfs gegen den Relativismus“ Errungenschaften der Moderne wie etwa Demokratie und Pluralismus, die Trennung von Staat und Kirche, das wissenschaftliche Denken und die Gleichberechtigung der Frau bekämpft. Alan Posener stellt Ihnen das Anti-Aufklärungsprogramm des Papstes vor und zeigt, warum die Missbrauchsskandale der letzten Jahre kein Zufall sind und wie Benedikt
die katholische Kirche auf paradoxe Weise in die Nähe des islamischen Fundamentalismus
rückt.
Eintritt
Normalpreis: 6,00 €, ermäßigt: 5,00 €, Urania-Mitglieder: 3,50 €

[Quelle: Urania.de]

 


wallpaper-1019588
Mercedes-Benz 300 TD Turbo S123 Kombi
wallpaper-1019588
Anfahrt zur Arbeitsstelle (Wegzeit) = Arbeitszeit?
wallpaper-1019588
Übung macht den Meister - Unser neues Kinder-Klavier & Verlosung
wallpaper-1019588
Ein schmaler Grat
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #053 // free download
wallpaper-1019588
Schoko-Cookie-Törtchen mit Baiser
wallpaper-1019588
Gewalt: Ohne Beipackzettel
wallpaper-1019588
luna. ein fliegenpilz im erdbeerkleid