Bella Italia – Gedicht vom 01.02.2020

„Bella Italia“

Dolce Vita und guter Wein,
so kann es in Italien sein.
Dort finden wir sehr viel Genuss,
Und werden verwöhnt mit einem Kuss.

Egal ob in Venedig sowie Portofino,
Mit Aperol oder gutem Vino.
Wollen wir uns am Leben erfreuen,
Denn es gibt nichts zu bereuen.

Lebensfreude darf uns begleiten,
Und zu mancher Versuchung geleiten.
Italien wir mit Amore verbinden,
Wo sich viele Liebespaare befinden.

In romantischen Gassen und schönen Plätzen,
Wir die Zweisamkeit so richtig schätzen.
Wunderschön, wenn man dies darf erleben,
Für mich konnte es nichts Schöneres geben.

(Helmut Mühlbacher)

  • Bella Italia – Gedicht vom 01.02.2020
  • Bella Italia – Gedicht vom 01.02.2020
  • Bella Italia – Gedicht vom 01.02.2020
  • Bella Italia – Gedicht vom 01.02.2020
  • Bella Italia – Gedicht vom 01.02.2020

wallpaper-1019588
[Manga] MoMo – the blood taker [1]
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Hamburg: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Hamburg: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Berlin: Top 5 Berater:innen