Beirut im Rumsey Playfield in New York

Das Summerstage Festival wurde im Jahre 1986 im Central Park im Herzen von New York ins Leben gerufen, um der Öffentlichkeit gratis die Möglichkeit zu geben, ihr Leben als New Yorker zu bereichern.

Beirut

Im Jahre 1990 organisierte die City Parks Fundation unter dem Namen „City Parks Concerts“ kostenlose Konzerte in den nachbarschaftlichen Parks der ganzen Stadt. Im gleichen Jahr zog das Summerstage Festival im Central Park etwa 100 Meter weiter gen Osten, von Naumberg Bandshell nach Rumsey Playfield, denn aufgrund seines großen Erfolges benötigte man mehr Platz für das zahlreiche Publikum.

Im Jahre 1994 übernahm die City Parks Fundation offiziell die Leitung des Summerstage Festivals und wurde 2003 von der örtlichen Gesellschaft für Kunst dafür ausgezeichnet, New York für seine Bewohner in eine lebenswertere Stadt verwandelt zu haben.

Seitdem präsentiert das Summerstage, ein Programm von City Parks Foundation, kostenlose Veranstaltungen von herausragender künstlerischer Qualität, um damit die verschiedenen Gemeinden New Yorks zu erfreuen.

Unter den hunderten Konzerten, die während des gesamten Sommers stattfinden, möchten wir besonders das von Beirut hervorheben. Am 29. August ab 18:00 h können Sie diese großartige Band im Rumsey Playfield live erleben, und obwohl die Tickets in diesem Fall nicht gratis sind, sind sie ihren Preis in jedem Fall wert (Tickets gibt es ab 32 Dollar).

Beirut ist eine US-amerikanische Band, die 2006 gegründet wurde. Ihre Musik, die man als Alternative einstufen könnte, vereint Elemente des Indie Rock, Folk aus Osteuropa und mexikanischer Musik. So bestätigt es ihr erstes Album Gulag Orkestar.

In ihrem jüngsten Album „The Rip Tide” grenzen sie sich teilweise von der für sie so typischen world music ab, um aus ihrer eigenen Persönlichkeit und Freiheit heraus eine nachdenklichere Musik mit zahlreichen Überbleibseln aus der Vergangenheit ihres Leaders, Zach Condon zu kreieren. Das Album wurde unter dem Label von East Harlem veröffentlicht und hebt sich besonders dadurch hervor, dass bei den Aufzeichnungen die gesamte Band gleichzeitig spielte und nicht Stimme für Stimme aufgenommen wurde. Klassische Instrumente wie Violine oder Cello sowie die Mischung aus vergangenen Stilen und neuen Trends ergeben zusammen ein sehr tiefgreifendes und nachhaltiges Klangerlebnis.

Das Summerstage Festival im Rumsey Playfield bietet Ihnen diesen August die Gelegenheit, Beirut live zu erleben, eine der originellsten und brillantesten Live Bands der heutigen Zeit. In jedem Song verbergen sich unzählige Details, die inmitten des Grüns im riesigen Central Park von New York zum Vorschein kommen (69th St and Fifth Ave, New York, NY 10022).


wallpaper-1019588
Arbeitsmarktbarometer Q3/2018
wallpaper-1019588
"Quakquak und die Nichtmenschen" / "Coincoin et les z'inhumains" [F 2018]
wallpaper-1019588
Günstige Reiseziele: Karte für teure & billige Länder [2018]
wallpaper-1019588
Wem schwörst du deine Treue?
wallpaper-1019588
Adventskalender Schweizer Familienblogs: Scherenschnitte als Geschenk- und Tisch-Deko
wallpaper-1019588
Future Astronauts Horizons Podcast Episode #027 // free download
wallpaper-1019588
Mit Fingerfuchs basteln in unter 20 Minuten |Gewinnspiel|
wallpaper-1019588
Ice Cube – That New Funkadelic (Live @ The Tonight Show starring Jimmy Fallon)