Beim Kauf von Holzprodukten sollte man auf die Herkunft achten

Beim Einkauf von Holzprodukten sollte man auf die Herkunft achten. Produkte mit PEFC-Siegel stammen aus nachhaltig bewirtschaften Wäldern und erfüllen höchste Qualitätsstandards.

Beim Einkauf von Holzprodukten sollte man auf die Herkunft achten. Produkte mit PEFC-Siegel stammen aus nachhaltig bewirtschaften Wäldern und erfüllen höchste Qualitätsstandards.

(djd). Es gibt ihn an fast jeder Ecke und wer ihm am Wochenende einen Besuch abstattet, wird feststellen: Die Bundesbürger sind ein Heimwerker-Volk. Die Rede ist vom Baumarkt, an Samstagen einer der belebtesten Orte der Republik. Geht im Haushalt mal etwas kaputt oder geht es einfach nur um die Verschönerung der eigenen vier Wände, legen die meisten Bundesbürger erst einmal selbst Hand an, bevor sie den Experten kommen lassen. Das passende Material dafür finden sie im Baumarkt. Vor allem bei Holzprodukten sollten Verbraucher neben Preis und Qualität auch auf die Herkunft des Holzes achten. Orientierung geben Gütezeichen wie das PEFC-Siegel. Es garantiert dem Kunden, dass das Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern stammt.

Knapp 19 Milliarden Euro Jahresumsatz

Fast 2.400 Baumärkte kämpfen in Deutschland um die Gunst der Kunden. Ihr Jahresumsatz betrug zuletzt knapp 19 Milliarden Euro. Die Branche, zu der neben den reinen Baumärkten auch große Gartencenter und spezialisierte Holzhändler zählen, ist in den letzten Jahrzehnten rasant gewachsen. Im Jahr 1982 beispielsweise gab es in Deutschland gerade einmal 700 Baumärkte. Zudem sind die heutigen Märkte mit 5.400 Quadratmetern im Schnitt dreimal so groß wie noch vor 30 Jahren. In keinem anderen Land Europas wird mehr Umsatz mit dem Heimwerken gemacht als in Deutschland.

Die Qual der Wahl in der Holzabteilung

Der Heimwerker hat im Baumarkt also buchstäblich die Qual der Wahl. Und egal welches Bauvorhaben er in Angriff nehmen will, an der Holzabteilung führt meistens kein Weg vorbei. Vom Parkettboden bis zum Holzträger für die Pergola – Holz hat im Heim und Garten nichts von seiner Popularität als Bau- und Werkstoff verloren. Ob traditionell rustikal oder puristisch modern: Böden, Wände, Möbel und Wohnaccessoires aus Holz bringen die Natur ins Haus und sorgen für Wohnlichkeit.

Auf Holz aus ökologischen Quellen achten

Ein gutes Gefühl: Holz zum Bauen und Wohnen trägt zum Erhalt der Wälder bei, wenn es kontrollierter Herkunft ist und ein Zertifikat wie das PEFC-Siegel trägt.

Ein gutes Gefühl: Holz zum Bauen und Wohnen trägt zum Erhalt der Wälder bei, wenn es kontrollierter Herkunft ist und ein Zertifikat wie das PEFC-Siegel trägt.

Wer beim Holzkauf nicht nur Wert auf Qualität, sondern auch eine nachhaltige Herkunft legt, sollte auf Produkte mit dem PEFC-Siegel achten. PEFC Deutschland e.V. ist die größte international anerkannte Zertifizierungsorganisation für Wald und Holz. Das Siegel garantiert dem Verbraucher, dass das Holz aus nachhaltig bewirtschaften Wäldern stammt und in dieser Hinsicht höchste Qualitätsstandards erfüllt. In PEFC-zertifizierten Wäldern wird nicht mehr Holz eingeschlagen als nachwächst, der Wald wird als Lebensraum sowie für den Klimaschutz erhalten und es werden die Rechte und Arbeitsplätze der Menschen, die in und von den Wäldern leben, gesichert.

Für jedes DIY-Projekt das passende Produkt

Holz ist ein wahres Multitalent. Wer mit Holz heimwerken will, sollte den Rohstoff jedoch nach der Funktion auswählen. Buchenholz ist beispielsweise sehr robust und damit ideal für den Bau von stark beanspruchten Möbeln wie etwa Tischen und Stühlen. Kiefern-, Fichten- und Tannenhölzer sind dagegen ideale Bau- und Konstruktionshölzer. Da korrekt geforstete und geschlagene Kiefern bis zu 20 Meter lange, astfreie Balken erzeugen können, wird Kiefernholz sehr häufig zum Dachstuhl- und Trockenbau verwendet. Aber auch Geländer, Treppen, Skelettkonstruktionen für Wände und Decken, Dielenböden, Fenster, Türen und Tore können aus dem robusten und dennoch elastischen Holz gefertigt werden.

Egal für welches Holz man sich beim Do-it-yourself entscheidet: Das Produkt sollte aus unbedenklichen Quellen stammen und zum Schutz der Wälder beitragen. Darauf weist beispielsweise das PEFC-Siegel hin.

Foto: djd/PDFC Deutschland e.V.


wallpaper-1019588
"Leto" [RUS, F 2018]
wallpaper-1019588
Skrei, Linsen, Schalottensud
wallpaper-1019588
Der neue Jobradar ist hier – informieren Sie sich jetzt!
wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Preview essence - Magical Mystical Me
wallpaper-1019588
Ecksofa Test 2019 | Vergleich der besten Ecksofas
wallpaper-1019588
DEUTSCHLAND schwächen? „KLIMAKRISE“ hilft!
wallpaper-1019588
Spice it up ! Essence Eyeshadow Palette - AMU