Bei uns gibt’s heute ‘ne Box

Kochen und Backen – das sind für mich keine lästigen Pflichten, sondern mich entspannt das irgendwie. Ich stehe echt gerne in der Küche, auch derzeit. Was ich aber gerade überhaupt nicht gerne mache, ist einkaufen. Wenn nichts eingekauft wurde, kann ich mich zwar in die Küche stellen, aber davon wird dann keiner satt.

Essen bestellen wir wirklich irgendwie nie. Wir gehen gerne und oft auswärts essen, zu Hause kreieren wir unsere Mahlzeiten selbst. Normalerweise. Da aber gerade alles anders und nichts normal ist, wir nicht mehr auswärts essen gehen können und wollen und wir Lebensmittelläden so gut es geht meiden, haben wir noch etwas ziemlich Ungewöhnliches gemacht: Wir haben Essen bestellt. Und zwar fünf vegetarische Gerichte für eine Woche. Eins vorweg: Geschmeckt hat es uns echt gut, aber die Mengen an Verpackungsmaterial – auch wenn sie so nachhaltig sind, wie es nur geht – haben uns doch gestört.

Wenn wir nicht ins Restaurant gehen können, kommt das Essen eben zu uns.

Smart Meals Unboxing

Ab mit der Lieferung in die Küche.

Smart Meals Unboxing

Was wohl diese Woche auf dem Essensplan steht?

Smart Meals Unboxing

Ah, es gibt Nasi Goreng, Chipotle Chili, Indisches Gemüsecurry, Graupenrisotto und einen Kichererbsensalat.

Smart Meals Unboxing

Am besten geschmeckt hat uns aber der Kichererbsensalat.

Smart Meals Unboxing

Smart Meals – Endlich besser essen

gibt’s heute Wenn ihr Lust auf leckere und gesunde Gerichte habt, die zu euch nach Hause geliefert werden, dann schaut doch mal bei Smart Meals vorbei. Neben der Veggie Box, die wir getestet haben, gibt es noch die Vorsorge Box und die Classic Box. Lasst es euch schmecken.

wallpaper-1019588
5 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
Heimatnah: Rundwanderweg 8 bei Hadamar
wallpaper-1019588
[Comic] Gung Ho [4]
wallpaper-1019588
Blackberry feiert Comeback mit neuen Tastatur-Smartphone