Bei Liebeserklärung von der Brücke gefallen

Beim Aufhängen eines Plakates mit einer Liebeserklärung, an einer Autobahnbrücke, stürzte ein junger Mann von der Brücke auf die Fahrbahn und wurde von zwei Fahrzeugen überrollt. Der tragische Unfall ereignete sich in der vergangenen Nacht auf der A 544 bei Aachen.

 

Auf dem Plakat sollen sich die Vornamen des Verunglückten und einer Frau befinden. Die Polizei geht von einer Liebeserklärung aus. Scheinbar war der junge Mann beim befestigen der Nachricht am Brückengeländer ausgerutscht und auf die Fahrbahn darunter gestürzt. Zwei herannahende Autos konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und überrollten den Mann. Dieser soll auf der Stelle tot gewesen sein.

Bisher konnte der Verstorbene nicht identifiziert werden. Es besteht auch die Möglichkeit, dass es sich um Selbstmord handelt, vielleicht aus Liebeskummer, so die Polizei. Aufschluss darüber sollen die Ermittlungen ergeben.


wallpaper-1019588
Sanft & weit: 5-Gipfel-Runde in der Osterhorngruppe
wallpaper-1019588
Alles bunt in Valorants Akt 2
wallpaper-1019588
Miterfinder der PC-Maus ist verstorben
wallpaper-1019588
Yashahime: Neues Poster zum TV-Anime veröffentlicht