"Bee Gees"-Star Robin Gibb ist wieder auf dem Weg der Besserung

Bild via commons.wikimedia.org (© Robin Reigns)


Robin Gibb, Mitglied der Band Bee Gees, ist nach eigenen Angaben auf dem Weg der Besserung. Der 61-jährige wurde vor kurzem wegen starken Unterleibsschmerzen und einer Entzündung des Dickdarms ins Krankenhaus eingeliefert.
In einem Statement erklärt der Musiker:
Mir ging es sehr schlecht und jetzt bin ich auf dem Weg der Besserung. Ich möchte meiner Familie, Freunden und Fans sowie den vielen Tausend Leuten danken, die mich nicht kennen, aber die Musik der Bee Gees genossen und mir trotzdem alles Gute gewünscht haben. Eure Liebe, Freundlichkeit und Unterstützung haben mich sehr berührt. Dass sich soviele Leute auf der ganzen Welt gesorgt haben zeigt, dass die Bee Gees über die Jahre Liebe und tiefe Gefühle erzeugt haben.

Der britischen Klatschzeitung "Sunday Mirror" zufolge wurde bei Robin Gibb angeblich Leberkrebs diagnostiziert. Offiziell wurde diese Berichte jedoch bislang nicht bestätigt.

wallpaper-1019588
Gerösteter Süßkartoffel-Salat mit Linsen und Mohn-Dressing
wallpaper-1019588
Skandal um Netflix: Pfusch bei Death Note Realverfilmung
wallpaper-1019588
Impressionen einer Autorin... Oder die simple Frage: Warum zum Teufel bekommt man ständig einen Knüppel ins Genick?
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazell Basilika Morgenstimmung
wallpaper-1019588
Weibliche Hybridwesen
wallpaper-1019588
Isolated Youth: Guter Anfang
wallpaper-1019588
Samstagseintopf mal süß – Milchreis mit Dosenpfirsichen
wallpaper-1019588
Call of Duty: Black Ops 2 - Multiplayer mit Benny #01