Beauty: Garnier Fructis Kraft Zuwachs Serie.

Ich dachte schon, dass ich keines der Testpakete mehr bekommen würde. Und dann kam ich irgendwann freitags nach Hause und auf mich wartete ein Paket von Garnier mit der neuen Kraft Zuwachs Serie von Fructis - juhu! Ich fand diese Serie besonders interessant, da ich oft das Gefühl habe, dass mir viele Haare ausfallen, bzw. sie dünner werden. Durch langes Färben sind sie außerdem sowieso nicht im besten Zustand. So richtig viel länger geworden sind meine Haare auch schon ewig nicht mehr. Ich freute mich also, dass ich die Produkte testen darf.
Beauty: Garnier Fructis Kraft Zuwachs Serie.

1. Kräftigendes Shampoo und kräftigende Spülung

Beide Produkte enthalten Ceramide. Ceramide können eine geschädigte Haarstruktur wieder reparieren und lassen das Haar so kräftiger und voller aussehen. Der Geruch beider Produkte gefällt mir sehr gut. Irgendwie "typisch Fructis", was ich aber sehr gut finde. Schön frisch und fruchtig. Shampoo und Spülung haben beide eine gute Konsistenz und sind weder zu flüssig noch zu fest. Beim ersten und zweiten Waschen hat das Shampoo meine Haare schon sehr weich gemacht. Die Haare fühlten sich schön gepfelegt und nicht strohig/trocken an. Bei der dritten Wäsche mit dem Shampoo und der Spülung fühlten die Haare in den Längen leider ziemlich stumpf an und verknoteten den Tag über ziemlich schnell. Außerdem hatte ich morgens das Gefühl, dass etwas klebriges an meinen Fingern haftete, als ich mir durch die Haare strich. Ob ich mir die Produkte nicht richtig ausgewaschen habe? Eigentlich habe ich alles wie immer gemacht. Anscheinend war das tatsächlich der Fall. Denn nach der 4. Wäsche war alles wieder wie vorher. Also dran denken: Gut ausspülen!

2. Aktivierendes Serum

Das Serum soll durch Stemoxydine dafür sorgen, dass die Haare schneller wachsen, indem die "Schlafphase" der Haare verkürzt wird. Auf der Verpackung ist zu lesen, dass die Ergebnisse nach ca. 90 Tagen sichtbar werden. So lange konnte ich das Serum bis jetzt aber noch gar nicht testen. Ob das nun also stimmt kann ich daher nicht sagen.Die Anwendung des Serums ist aber ab dem 2. Mal ziemlich einfach und geht schnell. Beim ersten Mal tat ich mich noch etwas schwer das Serum auf meiner Kopfhaut zu verteilen, weil ich nicht genau wusste, ob es nur auf den Scheitel soll? Oder überall hin? Ich habe mich dann ab dem 2. Tag für letztes entschieden und es einfach kreuz und quer auf meine Kopfhaut aufgetragen.Die Flasche hat Kennzeichnungen wie viel des Serums bei einer Verwendung benutzt werden sollte. Auf der Flasch steht außerdem, dass das Serum im handtuchtrockenen Haar und im trockenen Haar angewendet werden kann. Einmal habe ich es im trocknenen Haar benutzt. Das würde ich nicht empfehlen, da die Haare dadurch meiner Meinung nach strähnig werden. Im feuchten Haar hatte ich damit keine Pronleme. Der Geruch des Serums ist genauso wie bei Shampoo und Spülung schön fruchtig.

3. Kräftigende Creme Kur

Die Creme Kur hat eine eher gelartige Konsistenz. Sie riecht aber genauso gut wie die anderen Produkte. Sehr schön frisch und sie macht die Haare super weich. Außerdem hält der Geruch auch den ganzen Tag und sogar am nächsten Tag haben meine Haare noch leicht nach der Kur gerochen. Das habe ich bis jetzt bei keinem Haarpflegeprodukt erlebt. Gefällt mir!
Insgesamt finde ich die Kraft Zuwachs Haarserie von Garnier Fructis gut. Der Geruch gefällt mir sehr gut und ich konnte keine negativen Eigenschaften erkennen. Meine Haare fühlen sich gut an, sind nicht strohig und haben Volumen. Ob nun mehr Haare wachsen kann ich in der kurzen Zeit des testens natürlich noch nicht sagen. Ich werde ein Update schreiben, sobald etwas mehr Zeit vergangen ist.  

wallpaper-1019588
NEWS: Bela B veröffentlicht seinen Debüt-Roman “Scharnow”
wallpaper-1019588
bofrost*free – glutenfrei, weizenfrei, laktosefrei – Produkttest und Gewinnspiel
wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
Entdecke Neu Delhi völlig kostenlos
wallpaper-1019588
Xiaomi-Smartphones ab morgen bei o2 erhältlich
wallpaper-1019588
Google verbannt Huawei: Jetzt äussert sich der chinesische Hersteller
wallpaper-1019588
NEWS: Neues Album von Enno Bunger erscheint im Juli
wallpaper-1019588
„Das hier ist eine universale Geschichte über weibliche Selbstermächtigung“: Interview mit Regisseurin Paula Eiselt