Beauty Favoriten Sommer 2015

Beauty Favoriten Sommer 2015 Meine Haarpflege-Favoriten zeigen deutlich, dass ich wieder hellere Harre haben möchte. Hierfür sind Strähnchen ein guter Anfang. Dazu habe ich den Aufheller von Schwarzkopf Blonde in M1verwendet. Ich habe die angerührte Mischung in den Längen von unten nach oben verteilt um einen natürlichen Ombre-Effekt zu erzielen. Da meine Ansätze hell nachwachsen, sieht es nun wieder etwas ausgeglichener aus. 
Vor der Haarwäsche lasse ich den John Frieda sheer Blonde go blonder Conditioner einwirken. Meistens lasse ich ihn 30 bis 60 Minuten im Haar bevor ich sie dann wasche und ausspüle. 
Beauty Favoriten Sommer 2015 Ich mag fruchtig duftende Duschgele. Meine beiden Lieblinge sind momentan das blumig-fruchtig duftende Balea Duschgel Pochendes Herz, welches sehr sommerlich nach Brombeeren und Veilchen duftet und Vanilla and Raspberry von Original Source. Letzteres duftet so wunderbar vanillig-fruchtig-himbeerig, dass ich kaum wieder aus der Dusche raus möchte.
Seit Jahren verwende ich bereits den Duftzerstäuber von Alterra in Jojoba-Salbei und daran wird sich so schnell auch nichts ändern. Der wird immer wieder nachgekauft!
Neu entdeckt habe ich das Körperöl Limette & Olive von Alterra. Als großer Naturkosmetikfan mag ich natürlich auch Weleda-Produkte aber dieses Körperöl hält mit diesen sehr gut mit und ist natürlich deutlich preiswerter. Der Duft ist sehr entspannend und sommerlich frisch und das Öl nährt meine trockene Haut gerade im Sommer sehr gut. 
Beauty Favoriten Sommer 2015Im Sommer verwende ich mehr Lichtschutz in der Gesichtspflege, wie die wasserfeste Gesichts-Sonnencreme von Nivea. Ein Klassiker.
Der Sanddorn Lippenbalm ist ein Mitbringsel meiner Mutter aus ihrem Urlaub und genauso fühlt er sich auch an. 
Ebenfalls gut in den Sommer passt die Gesichtspflege von Loreal Öl Richesse für Mischhaut. Sie duftet nach frischen Sommerkräutern wie Zitronellgras, Oregano, Lemongras, Melisse, Nelke, Rosmarin, Lavendel und Kamilleund besitzt porenverfeinernde Eigenschaften. Als sogenanntes Trockenöl hinterlässt das Pflegeöl keinen Fettfilm sondern eher einen gesunden Glow. 
Die Gesichtsbürste von ebelin verwende ich regelmäßig um kleine Hautschüppchen im Gesicht zu entfernen. Aus meiner DIY-Reihe ist dieser Toner, bestehend aus destillierten Wasser und den ätherischen Ölen Bergamotte, Limette, Grapefruit und Jasmin. Ich verwende ihn zum Entfernen von Makeup und auch als erfrischenden Feuchtigkeitsspender fürs Gesicht.
Das Balea Reinigungs Öl-Fluid ist eines meiner Lieblingsprodukte von Balea und wurde vor kurzem leider aus dem Sortiment genommen. 
Erst kürzlich entdeckt und ausprobiert habe ich die Cien Pure Reiningende Maske von Lidl. Ich finde sie sehr erfrischend und mag den leichten Duft, der etwas an Nivea erinnert. Mit Zink und weißer Tonerde ist sie eine sehr effektive Reinigungsmaske und ich trage sie immer mit einem Maskenpinsel auf. 
Beauty Favoriten Sommer 2015Im Sommer mag ich dezente aber wirkungsvolle Hingucker: so wie der Lidschatten Monobulle 1115 Bleu turquoise von Le Club des Createurs des Beauté (nicht mehr erhältlich). 
Auf die Haut trage ich nur ein leichtes Makeup-Fluid von alverde auf. Es trifft meinen Hautton optimal und ich bin begeistert von den natürlichen Inhaltsstoffen. 
Auf den Fingernägeln trage ich momentan nur wenig Nagellack, dann aber gerne 47 Hawaiian Blue von Max Factor. Für die Zehen liebe ich 73 Cute as a Button von Essie. Hält ewig, zaubert sofort Sommerfüße. 
Auch im Sommer mag ich nicht auf Lippenstift verzichten. Meine Favoriten sind 064 Sunset Strip von P2 (matt, aber trotzdem sehr cremig), bellápierre cosmetics Lipgloss in Clementine Citrus (zaubert sofort Frische ins Gesicht) und 120 Wood Rose Propose? von Catrice (hält leider nicht sehr lang). 

Beauty Favoriten Sommer 2015

Make-up Fluid und irisierender Lidschatten


Beauty Favoriten Sommer 2015

P2, bellápierre und Catrice


Beauty Favoriten Sommer 2015
Sommerparfums, die mir richtig gut gefallen, finde ich selten. Ich mag pudrige Düfte aber im Sommer trage auch ich gerne etwas Leichtes. Da ich diese Düfte dann nur über einen kurzen Zeitraum verwende, kaufe ich Miniaturen. Momentan gefallen mir Acqua di Gioia von Giorgio Armani (duftet nach Meeresfrische, Wassermelone und Zitrus), Eau Gourmande fresh fig von Laura Mercier (erinnert mich an frische Bettwäsche) und Baiser Volé von Cartier (duftet blumig nach nach Lilie und grünem Zitrus). 
Dies sind meine Empfehlungen und vielleicht inspiriert sie Euch, auch mal wieder etwas Neues auszuprobieren! Viel Spaß dabei!

wallpaper-1019588
Pflanzgefäße als stylische Ergänzung zur Einrichtung
wallpaper-1019588
Kettenöl Test 2021 | Vergleich der besten Kettenöle
wallpaper-1019588
Führungsqualitäten – Teil 2 Personalführung und Motivation
wallpaper-1019588
Zero Waste vor Ort: Claro Weltladen in Altstätten