Beatpatrol Festival: Tiësto wieder im LineUp 2011 vertreten

Beatpatrol Festival: Tiësto wieder im LineUp 2011 vertretenFür ein weiteres Festival in Österreich kommen heute eine ganze Reihe von Acts neu ins Programm. Das Beatpatrol Festival hat sich nach nur zwei Jahren schon einen festen Platz im elektronischen Festivalsommer erobert. Letztes Jahr waren über 27.000 Besucher im VAZ St.Pölten zu Gast und feierten mit Größen der Electronicmusicszene wie Tiësto, Benny Benassi, Crookers u.v.m.

Gerade auch für schlechtes Wetter hat sich damit die Wahl des Festivalgeländes bewährt – kein “Absaufen” dank festem Kerngelände, mehrere Hallen zum Feiern und damit wetterunabhängige. Auch beim Beatpatrol 2011 wollen die Veranstalter wieder mit einem Line Up überzeugen, das das gesamte Spektrum der Electro-Szene abdeckt und durch Vielfalt besticht. Der Grundstein dafür wurde nun gelegt.

Besonders stolz zeigen sich die Veranstalter, dass der meistgewünschte Act tatsächlich ein weiteres Mal zum Beatpatrol kommen wird – der mehrmals zum weltbesten DJ gewählte TIËSTO ist Headliner beim Beatpatrol 2011. Ebenfalls ein Wiedersehen gibt es mit Steve Aoki und seine Mannen von DIM MAK, die wieder mit einer DIMMAK Stage vertreten sein werden.

Die ersten bestätigten Acts:

Beatpatrol Festival: Tiësto wieder im LineUp 2011 vertretenTIËSTO (NL) (exklusiv in Österreich)
MARTIN SOLVEIG (FR) (auch exklusiv in AT)

STEVE AOKI (dim mak records – USA)
AFROJACK (wall recordings – NL)
CHUCKIE (dirty dutch – NL)
FRITZ KALKBRENNER live (suol, bpitch control)
THE KOLETZKIS live (stil vor talent – GER)
CONGOROCK (fools gold – IT)
PLEASUREKRAFT (kraftek – SWE)
TYP:T.U.R.B.O (GER)
I AM CEREALS (AUT)
DIRTYPHONICS live (audioporn – FR)
TALI live (NZ)
SHIMON (audioporn, ram records – UK)
ED RUSH (virus recordings – UK)
COMMIX (metalheadz, hospital recordings – UK)

Wie in den Vorjahren werden wieder über 100 Artists in- und outdoor am Beatpatrol Festival vom 22. bis 24. Juli 2011 in St.Pölten performen.

BEATPATROL TICKETS im Vorverkauf

· 2 Tage FESTIVALpass, 23. – 25. JULI 2010 kostet 79Euro
· 2 Tage CARAVAN pass, 23. – 25. JULI 2010 kostet 39Euro
alle Preise inkl. 10% MwSt. exkl. Gebühren

Weitere Infos zum Beatpatrol hier bei uns und auf www.beatpatrol.at

Beatpatrol Festival: Tiësto wieder im LineUp 2011 vertreten Beatpatrol Festival: Tiësto wieder im LineUp 2011 vertreten Beatpatrol Festival: Tiësto wieder im LineUp 2011 vertreten


wallpaper-1019588
Spanische Armee bringt Neugeborenes von Mallorca nach Madrid
wallpaper-1019588
Der wahre Grund, warum Babys weinen
wallpaper-1019588
Fahrbericht HNF-NICOLAI XD2 URBAN (S-Pedelec)
wallpaper-1019588
Quellen der Klimaskeptiker - wen interessiert schon eine seriöse Recherche
wallpaper-1019588
Frank Carter and The Rattlesnakes: Mit der Brechstange
wallpaper-1019588
Tag 75: Weihnachten und die Ruine von Tulum
wallpaper-1019588
Sharon Van Etten: Viele Gesichter
wallpaper-1019588
Januar Stöffchen: eines von mind. 12