BBQ-Sauce mit Kräuterlikör

BBQ-Sauce-mit-Kräuterlikör (1)

BBQ-Sauce mit Kräuterlikör – das hört sich doch erst mal etwas komisch an oder? Nun ja, die restlichen Zutaten waren für mich passend, also hab ich die Sauce einfach mal ausprobiert und was soll ich sagen, sie war wirklich lecker und hat auch unseren Gästen super geschmeckt. Ich habe die BBQ-Sauce zusätzlich mit Pimenton de la Vera gewürzt, da ich den Räuchergeschmack so gerne mag, das kann man natürlich auch einfach weglassen.

Fazit: diese Sauce wird wieder gekocht, schließlich ist ja noch einiges in der Kräuterlikörflasche übrig geblieben.

Doch wie kam es überhaupt dazu, dass ich so eine Sauce koche? Ab und zu darf ich Produkte testen, die ich von unterschiedlichen Firmen zur Verfügung gestellt bekomme. Dieses Mal gab es „Wilthener Gebirgskräuter*“, ein Kräuterlikör mit 30 % Alkohol. Dabei war ein Rezeptheft mit verschiedenen Rezepten für Marinaden, Saucen, Dressings und Desserts. Mal sehen, vielleicht probiere ich noch mehr davon aus, wenn alles so lecker ist wie diese BBQ-Sauce…..

BBQ-Sauce-mit-Kräuterlikör (2)

BBQ-Sauce mit Kräuterlikör
Zutaten:
  • 1 kleine Zwiebel, halbiert
  • 50 g geräucherte Schinkenwürfel
  • 20 g Rapsöl zum Anbraten
  • 50 g Honig
  • 125 g Wilthener Gebirgskräuter (oder anderer Kräuterlikör)
  • 250 g Tomatenketchup
  • 1 Chilischote
  • ½ TL Salz
  • 1 TL Pimenton de la Vera (geräuchertes Paprikapulver)
Zubereitung:

Ohne Thermomix:

Die Zwiebel fein schneiden und zusammen mit den Schinkenwürfeln in etwas Öl in einer Pfanne anbraten. Honig und Kräuterlikör zugeben und etwas köcheln lassen.

Die Chilischote klein schneiden und zusammen mit dem Ketchup und dem geräucherten Paprikapulver in die Pfanne geben, alles kurz aufkochen lassen und mit Salz abschmecken.

Wer die Soße feiner möchte, püriert sie jetzt noch, dann abkühlen lassen und zu Gegrilltem servieren.

Mit Thermomix:

Zwiebel und Schinkenwürfel in den Mixtopf geben und 5 Sek/ Stufe 5 zerkleinern.

Öl Zugeben und 5 Min/ Varoma/ Stufe  2 andünsten.

Honig und Kräuterlikör zugeben und 4 Min/ 100°/ Stufe 2 ohne Messbecher köcheln lassen.

Ketchup, klein geschnittene Chilischote, Paprikapulver und Salz zugeben und weitere 3 Min/ 100°/ Stufe 2 erhitzen. Dann 30 Sek/ Stufe 10 pürieren und abkühlen lassen.

Diese BBQ-Soße passt zu allen Sorten Grillfleisch und auch zu Bratwürstchen.

Guten Appetit!

* Affiliate-Link


wallpaper-1019588
Cybermobbing macht krank
wallpaper-1019588
Roomtour: Hashtag AWESOME
wallpaper-1019588
BAG: Verrechenbarkeit von Sozialplanabfindung und Nachteilsausgleich ist zulässig.
wallpaper-1019588
"Mid90s" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Mary Kay - Be Delighted™ Body Mousse
wallpaper-1019588
Direkter Download des 5. Geschenkes
wallpaper-1019588
Autorenquickie mit Anja Tatlisu
wallpaper-1019588
Im Reich der Toten: Cassardim – Jenseits der goldenen Brücke