Bayrische Tapas – Obazda {Buchvorstellung}

Ich habe in den letzten Wochen viele tolle Koch- und Backbücher bekommen und beginne heute mit der ersten Buchvorstellung. Den ersten Leseliebling, den ich Euch vorstellen möchte, ist insbesondere für alle Bayern und Liebhaber der bayrischen Küche.

♥ Bayrische Tapas ♥

Ich persönlich bin von diesem schönen Büchlein begeistert, denn es geht um die bayrischen Spezialitäten im Mini-Format! Der Koch des Restaurants “Moarwirt” und Autor Florian Lechner verbindet die typisch bayrische Weißwurst mit der Geselligkeit spanischer Tapas und interpretiert mit Tanja Timme in “Bayrische Tapas. Weißblaue Appetithäppchen – pikant und süß” die klassischen Rezepte der Alpenregion neu. Ihr findet in diesem Buch kalte und pikante Tapas wie Birnen-Apfel-Obazda und würzigenr Mini-Wurstsalat, aber auch warme und herzhafte Gerichte wie gefüllte Gänseblümchen-Gnocchi oder Fleischpflanzerl im Laugensemmelmantel und natürlich süße Tapas wie Minikäsekuchen mit Beeren (Rezept findet ihr in Kürze hier auf meinem Blog). Die Gerichte sind wunderschön in Szene gesetzt und fotografiert und zu jedem Gericht gibt es die passenden Getränketipps und clevere Menüvorschläge. Und für alle Nicht-Bayern gibt es am Ende des Buches sogar ein Wörterbuch „Bayrisch – Hochdeutsch“ .  Von meiner Seite eine absolute Kaufempfehlung, auch der Besuch beim Moartwirt in Dietramszell lohnt sich!

Ich habe einige Rezepte ausprobiert und möchte Euch das erste heute vorstellen:

♥einen typischen bayrischen Obazda♥

Der Obazda (‘angepatzte bayrische Käsecreme’) schmeckt köstlich mit frischen Brezn im  Biergarten oder zuhause auf dem Balkon oder Terrasse.

Obazda1

Zutaten

250 g Brie

100 g Creme fraiche

100 g Quark

100 g Schmand

2 gute Prisen Paprikapulver edelsüss

weißer Pfeffer

1-3 Prisen Salz

etwas Kümmel (Ganz oder gemahlen)

etwas Knoblauchöl oder eine halbe Knoblauchzehe gepresst

Zubereitung

Den Brie in kleine Würfel schneiden und mit Quark, Creme fraiche und Schmand cremig rühren. Je nach Geschmack mit den angegebenen Gewürzen würzen, ich  habe etwas kräftiger gewürzt und es hat wunderbar geschmeckt.

Getränketipp: Weißbier (was sonst)

Obazda2

An Guadn ♥

Simone


wallpaper-1019588
Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich
wallpaper-1019588
Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich
wallpaper-1019588
Motorola Edge30 exklusiv mit gratis Moto e20 bei yourfone
wallpaper-1019588
Günstige Kochboxen: Welche Anbieter gibt es?