Bayonetta 3-Update: Entwicklung noch am Leben, letzte Änderung des Spiels möglicherweise richtungsändernd

Bayonetta 3-Update: Entwicklung noch am Leben, letzte Änderung des Spiels möglicherweise richtungsändernd Es ist schon eine Weile her, seit der Entwickler Platinum Games zu Bayonetta 3 bei ein paar kurze Informationen bekannt gab. Jetzt gibt es Neuigkeiten.

Es wird oft auf weitere Informationen zum exklusiven Switch-Titel Bayonetta 3 gewartet, und vor allem (was gehofft wird!): Werden in diesem Jahr weitere Informationen auf der E3 veröffentlicht? Entwickler Platinum Games hat einen weiteren Hinweis darauf gegeben, wie das endgültige Spiel aussehen könnte.

In einem Interview mit der Website VideoGamesChronicle in Osaka, Japan, erklärte der Leiter des Platinum-Studios, Atsushi Inaba, dass das Unternehmen Änderungen an der Herangehensweise an das Game Design anstrebe, um ein „neues Fundament" für das Studio zu schaffen.

Inaba stellte fest, dass Bayonetta 3 einer der wenigen Titel in Arbeit sei, die diese neuen Designprozesse übernommen haben. Bedeutet das, dass man im Endeffekt etwas anderes sehen wird, als bei den vergangenen Bayonetta-Titeln? Es scheint wahrscheinlich.

Obwohl das Interview ziemlich vage ist, zeigt es, dass dieses studioweite Engagement für neue Entwicklungspraktiken das beste sein könnte. Inaba hat viel Vertrauen in die Richtung, in die Platum Games geht.

„2019 wird ein unglaublich wichtiges Jahr für uns sein", sagte Inaba gegenüber VGC. „Ohne direkt mit der Anzahl der Titel zu sprechen, die wir bekannt geben können oder nicht, kann ich sagen, dass dies ein Jahr mit einigen wichtigen neuen Ansätzen, neuen Herausforderungen und neuen Methoden für uns wird. Grundsätzlich bauen wir eine neue Basis, die sich in späteren Jahren auszahlen wird. Neue Herausforderungen werden für uns sehr wichtig sein."

Er wies darauf hin, dass er Platinum in einer Position haben möchte, in der das Unternehmen ein eigenes IP besitzen und unabhängiger sein kann. Nach der seltsamen Situation, die sich bei Scalebound und Microsoft entwickelt hat, ist dies jedoch keine Überraschung.

Inaba wies auch darauf hin, dass Platinum gerade ein Projekt realisiert, das „noch nie zuvor gesehen wurde".

„Wir sind gerade dabei, etwas zu entwerfen, das noch nie zuvor gemacht wurde. Ich weiß, dass viele Leute das sagen, aber das Spiel, an dem wir arbeiten, ist wirklich anders als alles andere", sagte er.

Was dies sein könnte und welche Form es zu haben sein wird, bleibt abzuwarten.

„Selbst für unsere abwechslungsreiche Geschichte erfahrener Spieleentwickler wurde dies noch nie zuvor entwickelt. Aus der Perspektive des Spieldesigns sind wir jetzt sehr aufgeregt."

Das letzte, was man von Bayonetta 3 gehört hat, war im November letzten Jahres. Damals, wie von DualShockers berichtete, sagte er, dass das Spiel „auf Kurs" und dass das Team „synchron" sei.

Hideki Kamiya und Atsushi Inaba von Platinum Games stellten fest:

„Es ist schön, Ihnen sagen zu können, dass alles sehr gut läuft. Wir sind alle sehr aufgeregt, was wir in diesem Spiel machen."


wallpaper-1019588
Daniel Wünsche feiert sensationelles Comeback mit Sieg
wallpaper-1019588
Unterschrift mit Paraphe – Schriftform gewahrt?
wallpaper-1019588
"Keep an Eye Out" / "Au poste!" [F 2018]
wallpaper-1019588
12. „Tag der Lehre“ im Mariazellerland
wallpaper-1019588
Ewiges Leben für Georg Jeger
wallpaper-1019588
#230 Bücherregal - Hafenmord(Kurzrezension)
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER ZEDTV GRATUITEMENT GRATUIT
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER JOURNAL ENNAHAR AUJOURDHUI