Battlefield 4: EA nennt konkreten Releasetermin

Bislang war nur bekannt, dass Battlefield 4 im Herbst 2013 für den PC, Playstation 3 und Xbox 360 auf den Markt kommen soll. Im offiziellen Xbox-Blog verriet Microsoft vor einigen Tagen sogar, dass das Spiel am 29. Oktober in den USA veröffentlicht wird. Kurz darauf wurde dieser Beitrag wieder entfernt. Das sorgte für zahlreiche Spekulationen. Dem setzt Electronic Arts nun allerdings ein Ende.

 

Über die offizielle Facebook-Seite von Electronic Arts verriet man das konkrete Datum der Veröffentlichung von Battlefield 4. Demnach soll der Ego-Shooter hierzulande am 31. Oktober 2013 in den Läden stehen. Dieses Datum gilt jedoch nur für die aktuellen Plattformen PC, PS3 und Xbox 360.  Zu einer passenden Version für die Next-Gen-Konsole möchte man sich bislang nicht äußern. Aber man kann mit einer hohen Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass sie sich bereits in der Entwicklung befindet.

 

 

Vor etwa einer Woche tauchten auch Details zum ersten herunterladbaren Inhalt zu Battlefield 4 auf. Die Erweiterung scheint den Titel „Drone Strike“ zu tragen und wird wohl ein Pre-Order-DLC darstellen. Für weitere ausführliche Informationen diesbezüglich solltet ihr in unserem passenden Artikel vorbeischauen. Zu ihm gelangt ihr, wenn ihr hier klickt.


wallpaper-1019588
Xiaomi Redmi Note 6 Pro mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher für rund 168 Euro
wallpaper-1019588
Sand & Dünen
wallpaper-1019588
.: Blogtour ~ H.O.M.E. - Das Erwachen + Interview mit Eva Siegmund
wallpaper-1019588
Tag des Likörs – der amerikanische National Liqueur Day
wallpaper-1019588
Angerichtet und aufgetischt - Die neue Anthologie der LitOff zum 30-jährigen Jubiläum
wallpaper-1019588
Frühlingsanfang, Jahrestag, Bugs, Mastering, Tools, Investitionen und der Weltglückstag
wallpaper-1019588
Businessfotografie – diese Details sind wichtig
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #43