Battlefield 3-Patch erscheint am 6.Dezember

Die Entwicklerschmiede DICE wird am 6. Dezember laut einem Beitrag im Battlelog-Forum einen rund 2 GByte großen Patch für Battlefield 3 veröffentlichen. Auf diesem Wege wird unter anderem die Veröffentlichung des Map-Packs Back to Karkand vorbereitet. Aus den Kreisen der Entwickler heißt es, dass mit diesem gut zwei GByte großen Patch schon große Teile des besagten Map-Packs vorbereitet werden. Komplett freigeschaltet wird dieses am 13. Dezember für die Spieler von Battlefield 3.
Diesbezüglich dürfen auch die Serverbetreiber mit einem Patch rechnen, heißt es von offizieller Seite. Den bisher bekannten Angaben zufolge wollen die DICE-Entwickler mit einer zugehörigen Wartung um 09:00 Uhr beginnen. Spieler müssen sich an diesem Tag auf eine mehrstündige Downtime einstellen, während der nur der Singleplayer-Modus genutzt werden kann.
Neben den Vorbereitungen für das Map-Pack nehmen die Entwickler auch einige Verbesserungen an Battlefield 3 vor. Es werden beispielsweise diverse Balance-Probleme und verschiedene Spielfehler aus der Welt geschafft. Im November hat DICE den ersten großen PC-Patch für Battlefield 3 veröffentlicht. Damit wurden damals zahlreiche Leistungsverbesserungen vorgenommen und Fehler ausgebessert. Auch der zweite Patch wird automatisch über die Online-Plattform Origin heruntergeladen und installiert.

wallpaper-1019588
Bild der Woche: Holzknecht-Hütte
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Schloss Marienburg - wir schaffen das
wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: FIBEL erweitern ihre „Kommissar“-Tour durch Deutschland
wallpaper-1019588
China-Virus in den USA: Erster Fall im US-Staat Washington
wallpaper-1019588
Ich wunsche dir alles liebe bedeutung
wallpaper-1019588
Pokémon Mewtwo schlägt zurück Evolution ab Februar auf Netflix
wallpaper-1019588
HP: Tintenabo gekündigt – Patrone fernabgeschaltet