Battlefield 2042 keine Maus und Tastatur Unterstützung für Konsolen geplant

Battlefield 2042 keine Maus und Tastatur Unterstützung für Konsolen geplant

Anlässlich der Veröffentlichung des neuesten 2.1 Update für Battlefield 2042 hat DICE auch eine „Dev Corner" Show gestreamt. Darin sprachen die Entwickler über die Design-Entscheidungen im neuen Titel-Update und bestätigten, dass es keine Pläne gibt, Tastatur- und Maussteuerung für Konsolen hinzuzufügen.

Während das heutige Update neue Vault-Waffen mit sich bringt, hat DICE dafür gesorgt, dass diese alten Waffen aus vergangenen Spielen keine neuen Aufsätze erhalten. Laut DICE Game Designer Alexander Formoso würde das Hinzufügen von Waffenaufsätzen zu den klassischen Waffen ihrem nostalgischen Charme Abbruch tun.

Da viele Spiele auf Konsolen Tastatur- und Maussteuerung unterstützen, ist es schade, dass Battlefield 2042 diesem Beispiel nicht folgen wird. Andererseits werden viele Spieler dies als Vorteil sehen, da die Maus in den meisten Ego-Shootern einen klaren Vorteil gegenüber Controllern hat.

Quelle

Wie gefällt dir dieser Beitrag? Battlefield 2042 keine Maus und Tastatur Unterstützung für Konsolen geplant

0,0 / 5 bei 0 Bewertungen

Battlefield 2042 keine Maus und Tastatur Unterstützung für Konsolen geplant

Magnus Ohle

Begeistert verfolge ich die Videospiel Industrie, ihre Ankündigungen und alles rundherum um hier darüber zu berichten!

Alle Beiträge

Das könnte dich auch interessieren


wallpaper-1019588
Der Mitternachtsgarten
wallpaper-1019588
Giftnotruf für Hunde
wallpaper-1019588
[Manga] Blue Giant Supreme [4]
wallpaper-1019588
[Comic] The Death of Stalin