Batman – Arkham City – Seit dem Release bereits 6 Millionen Exemplare ausgeliefert

Laut dem Publisher Warner Bros. sind in den ersten zwei Monaten nach dem Release von Batman – Arkham City bereits sechs Millionen Exemplare an den Handel ausgeliefert worden.

Batman-Arkham-City-11

Wie der Publisher mitteilte wurden vom 21. Oktober 2011 bis Jahresende zirka sechs Millionen Exemplare ausgeliefert. Was Warner Bros. allerdings nicht sagte ist, wieviel davon dann auch letztendlich verkauft wurden. Das das Spiel Batman – Arkham City ein Hit werden würde zeichnete sich schon zu Release ab. Die Wertungen die es auf internationaler Ebene bekam waren sehr gut. Die Seite Metacritic bewertete es als das beste Spiel 2011.

Im letzten Geschäftsjahr betrugen die Einnahmen des gesamten Unternehmens 12,6 Milliarden Dollar, wie groß der Anteil von Batman – Arkham City daran ist kann man so nicht auslesen. Warner Bros. ist auch Inhaber der Harry-Potter- und Big-Bang-Theory-Lizenzen.

Ebenfalls nicht bekannt dabei ist welche Konsole die meisten Spieler hat, als sicher gilt die Konsolen sind auf alle Fälle besser, denn die PC Version war nie unter den Top 10 der Saturn Charts.

Mehr zu Batman – Arkham City gibt es hier.


wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10+: So sieht das kommende Flaggschiff-Smartphone aus
wallpaper-1019588
Krampuslauf in Mariazell 2018 Bilder – Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Karibikstaat Barbados verbietet Einwegprodukte aus Plastik
wallpaper-1019588
Etwas Fortschritt gefällig?
wallpaper-1019588
Mittwochspasta: Farfalle, Putenschnitzel und der letzte Spargel der Saison
wallpaper-1019588
AniMoon Publishing lizenziert Arifureta
wallpaper-1019588
Zusätzlich der zukünftigen neuen Klima- und Migrationsabgaben erfolgt noch der Strafzins durch die EZB
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Frauenschuh Orchidee