Basteln fürs Buchregal

Da das Wetter ja in letzter Zeit mal sowas von mies war und man überhaupt nicht vor die Tür gehen wollte oder konnte, hatte ich viel Zeit zu grübeln, wie ich mein Zimmer etwas verschönern könnte. So ist aus dem Winterblues ein kreatives Bastelprojekt geworden, dass in der letzten Woche nun endlich fertig geworden ist. Deshalb darf ich euch stolz die neue Deko für mein Bücherregal präsentieren:
Basteln fürs Buchregal
Diese großen Papp-Buchstaben sieht man zur Zeit ja in jeden Laden und ich fand die Idee wirklich cool, irgendetwas damit zu machen. Fertig kaufen kann man ja auch oft Schriftzüge mit "Home" oder "Love" oder sowas in der Art. Das war mir aber zu langweilig. Daran hätte ich mich bestimmt schnell satt gesehen. Nach langen Grübeln bin ich dann endlich drauf gekommen bin. Jetzt sind die Buchstaben endlich fertig gebastelnt und zieren nun meine Regale. Auch eine gute Motivation, wenn man mal ein Lesetief hat ;)
Zum Basteln habe ich Servietten und alte Chornoten, bunte Buchstabenaufkleber, schwarze Farbe und eine tolle Geschenkpapiervorlage mit Buchmoitiv zum Selberausdrucken benutzt. Für die beiden Es habe ich Cover von meinen Lieblingsbüchern und eine Grafik von einem Buchregal benutzt. Außerdem musste eine Reclam-Ausgabe von Macbeth dran glauben, die ich billiger erstanden habe und natürlich viel, viel Kleber. Hier noch mal alle Buchstaben:
Basteln fürs Buchregal
Basteln fürs Buchregal
Ich hoffe, die Buch-Deko gefällt euch. :) Liebe GrüßeCatherine

wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit
wallpaper-1019588
Eukalyptus überwintern: Das gilt es zu beachten
wallpaper-1019588
12 niedrige winterharte Stauden für die ganzjährige Gartenbepflanzung