Basisches Koerperpflegesalz und meinen Fersen geht es besser #P.Jentschura #Gesundheit #MeinBase

*sponsored mit einem Schuss Werbung*
Ich leide ja nun schon sehr lange unter kaputten Fersen. Wenn ich da nichts machen würde, dann würden die Stellen brechen und es würde bluten und ich könnte nicht mehr laufen. Ich muss mich also regelmäßig um die Fersen kümmern.
Nach dem Baden und duschen gehe ich mit einem "Raspelband" drüber und entferne die alte Haut. Danach ist dick eincremen angesagt. Ich habe auch so spezielle Gummiteile, die an Tagen wo es dann mal wirklich einreißt und weh tut etwas helfen. Eine Freundin hat mir vor einiger Zeit dann basische Fußbäder empfohlen und das musste ich natürlich auch ausprobieren.
Basisches Koerperpflegesalz und meinen Fersen geht es besser #P.Jentschura #Gesundheit #MeinBase
Der Spezialist für basische Produkte ist ja P.Jentschura und so habe ich natürlich zu dem passenden Produkt aus deren Haus gegriffen. Das MeinBase Basisch-mineralische Körperpflegesalz ist zur äußerlichen Anwendung und kann für vieles mehr als nur Fußbäder genutzt werden.
Was sehr gut an diesem Produkt ist, ist das man es nicht nur für sich selbst nutzen kann, sondern auch für Menschen die Probleme mit der Haut haben oder für Babys und Kinder. Das Körperpflegesalz ist ohne Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe und enthält natürliche Inhaltsstoffe. Dadurch gehört es auch gleich in den Bereich der Naturkosmetik.
Ich habe mich noch nie mit dem Thema Basen beschäftigt und war dann doch sehr erstaunt, als ich mich etwas darüber informierte. Unser Körper scheidet neben den Schadstoffen auch Säuren über die Haut aus. Durch normales duschen oder baden werden diese aber oft nicht entfernt. Genau da kommt das basische Bad ins Spiel. Es kommen aber noch mehr...noch viel mehr...Möglichkeiten dazu.
- Vollbäder
- Fußbäder
- Peeling
- Wickel
- Dampfbäder
- Deo
- Nasenspülung
- Zahnpflege
- Inhalationen
Das Basische Salz ist ein richtiger Allrounder, wie ihr seht. Dabei sieht es so unschuldig aus...es ist ein recht feines, weißes Salz. Dosiert wird es mit der Kappe und ich war überrascht wie wenig man dafür benötigt. Für ein Fußbad muss man gerade mal einen halben Deckel (das ist ca. 1 Teelöffel) in das Wasser geben. Dazu Wasser mit einer Temperatur von 38 - 41° Grad.
Basisches Koerperpflegesalz und meinen Fersen geht es besser #P.Jentschura #Gesundheit #MeinBaseBasisches Koerperpflegesalz und meinen Fersen geht es besser #P.Jentschura #Gesundheit #MeinBaseMan sollte die Füsse mindestens 30 Minuten darin lassen. Ich nutze MeinBase nun seit etwas über 4 Wochen und probiere 1 bis 2 mal die Woche ein Fußbad zu machen und man merkt es. Meine Fersen sind nicht mehr ganz so rissig und sind in der Zeit auch nicht mehr eingerissen.
Um meinem ganzen Körper etwas Gutes zu tun, habe ich mir auch hin und wieder ein Vollbad mit dem MeinBase gegönnt. Dafür benötigt man 3 Deckel (ca. 3 Esslöffel) und sollte auch hier mindestens 30 Minuten drin bleiben.
Basisches Koerperpflegesalz und meinen Fersen geht es besser #P.Jentschura #Gesundheit #MeinBaseWichtig ist in beiden Fällen, dass man sich nach der Nutzung von MeinBase nicht eincremt. Man ist es ja gewohnt aus der Wanne zu kommen oder das Fußbad zu beenden und dann erst einmal alles gut einzucremen. Damit wirkt man aber gegen das basische Salz und könnte es gleich sein lassen.
Es wird empfohlen mindestens eine Stunde, am besten sogar einige Stunden nach dem Bad keine Cremes, Make-up, Deos oder Parfüms zu nutzen. Während des Bades sollte man auch auf Shampoo und Duschgel verzichten. Ich habe so ein Basen Bad also immer gemacht wenn ich danach zu Hause blieb und eh nichts an Schminke oder Parfüm brauchte. Es ist nicht dazu gedacht sich zu reinigen, sondern um dem Körper behilflich zu sein.
Basisches Koerperpflegesalz und meinen Fersen geht es besser #P.Jentschura #Gesundheit #MeinBaseBasisches Koerperpflegesalz und meinen Fersen geht es besser #P.Jentschura #Gesundheit #MeinBase Da man wirklich wenig von dem MeinBase benötigt, kommt man mit so einer 750g Packung auch wirklich lange hin. Wenn ich nur Fußbäder damit machen würde und das weiterhin 2 mal die Woche, dann würde mir das gut ein Jahr langen, da genug für 100 Fußbäder drin ist. Bei Vollbädern reicht es für 15 mal. Das finde ich echt ergiebig!
Nachdem mich das MeinBase so begeistert hat, wird das nächste Produkt für mich die Basischen Strümpfe sein. Eine gute Ergänzung zu dem basischen Salz und für mich bestimmt sehr praktisch, wenn es man an Zeit für ein Fußbad fehlt.
Basisches Koerperpflegesalz und meinen Fersen geht es besser #P.Jentschura #Gesundheit #MeinBaseBasisches Koerperpflegesalz und meinen Fersen geht es besser #P.Jentschura #Gesundheit #MeinBase

wallpaper-1019588
DSGVO
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jarle Skavhellen – Pilots [EP]
wallpaper-1019588
Warum du soziale Fähigkeiten brauchst und deine Probleme mit dem Vater heilen musst, um Frauen zu verführen
wallpaper-1019588
6 Antworten auf die Frage «Warum möchten Sie bei uns arbeiten»
wallpaper-1019588
#126 Bücherregal - Sins of the past(Kurzrezension)
wallpaper-1019588
Starfinder Abenteuerpfad Tote Sonnen: Zwischenfall auf der Absalom-Station
wallpaper-1019588
[Rezension] „Das Mädchen, das in der Metro las“, Christine Féret-Fleury (DuMont)
wallpaper-1019588
Mehr als nur Lecker? || Mjamjam purer Fleischgenuss im Test