Bärlauch-Basilikum-Salz-Ölpaste


Bärlauch-Basilikum-Salz-Ölpaste
Die Menge ergab ein kleines Gläschen für Bärlauch-arme Monate.

Bärlauch-Basilikum-Salz-ÖlpasteZutaten:

22 g Bärlauch = 1 handvoll
32 g Basilikum = Triebspitzen meiner Pflanze = 2 handvoll
52 g Olivenöl extra vergine
6 g Salz

Zubereitung:

Alle Zutaten in den Mixtopf:
20 sec/Stufe 4 --> auf 6 hochschaltend
Vorgeschlagene Zubereitung war: 10 sec/Stufe 10, jedoch: lieber weniger Stufe, dafür mehr Zeit, dann spritzt es am Topfrand nicht so hoch. Bei geringen Mengen ist es praktischer.

Bärlauch-Basilikum-Salz-Ölpaste

ein erstes Gläschen 2015-Ernte


Anwendung:

Die Menge ergab ein kleines Gläschen für Bärlauch-arme Monate.Das Bärlauchöl nehme ich für Fisch oder Geflügel. Etwas davon über den Fisch oder den Geflügel auf den Teller träufeln.

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte