Barceló mit positivem Geschäftsjahr 2019 und Neueröffnungen in 2020

Die Barceló Hotel Group mit Sitz auf Mallorca verzeichnete 2019 im dritten Jahr in Folge steigende Umsätze und erhielt den World Travel Award 2019 als „Beste Hotelmanagementgesellschaft der Welt".

Das Portfolio wuchs im vergangenen Jahr um 13 neue Häuser mit 3.700 Betten und umfasst insgesamt 251 Hotels in 22 Ländern. Rund 380 Millionen Euro investierte die Gruppe im letzten Jahr in Renovierungsmaßnahmen und Übernahmen.

Barceló positivem Geschäftsjahr 2019 Neueröffnungen 2020

Zu den Meilensteinen zählen die Markteintritte in Ungarn und Tunesien sowie die Eröffnung eines Adults-Only-Hotels in Mexico und zweier Häuser im Heimatmarkt Spanien wie dem Santa Catalina, a Royal Hideaway Hotel auf Gran Canaria. Mit Neueröffnungen und neuen Konzepten befindet sich die Barceló Hotel Group auch in 2020 weiterhin auf Expansionskurs. In ihrer Strategie setzt sie vor allem auf den Ausbau der Marke Occidental Hotels and Resorts. Anfang dieses Jahres eröffneten bereits Occidental-Häuser in der Türkei und Spanien, ein weiteres Hotel folgt im Sommer in Dubai. Darüber hinaus schloss die Hotelgruppe Verträge für weitere Projekte in bestehenden und neuen Märkten wie Sri Lanka und den Malediven, von denen 2020 bereits zwei Häuser auf Sri Lanka eröffnen werden.

Die Barceló Hotel Group möchte sich neben den weltweit führenden Mitbewerbern positionieren und vor allem in den strategischen Zielmärkten Europa, Afrika, Naher Osten und Asien weiter wachsen.

Quelle & Foto: Barceló Hotel Group


wallpaper-1019588
Am Ende zählt nur die Familie
wallpaper-1019588
Termintipps: Konzerte am Bergsee – Mariazell Bürgeralpe
wallpaper-1019588
Review – Epson ET-2710
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Tröster Wald
wallpaper-1019588
[Rezension] Doreen Virtue „Engeltherapie“
wallpaper-1019588
Schnelle Osterdeko basteln mit Dingen, die ihr schon zu Hause habt
wallpaper-1019588
Bärlauch-Semmelknödel