BAP-Sänger Wolfgang Niedecken in Klinik – Tournee abgesagt

Wolfgang Niedecken, Frontmann der Kölner Band BAP, ist schwer erkrankt in eine Klinik eingeliefert worden. Gestern Mittag soll der Sänger in seinem Haus in Köln zusammengebrochen und mit Blaulicht in die Uni-Klinik eingeliefert worden sein. Außer, dass Niedecken auf der Neurologie liegt, drang nichts über seinen Zustand nach draußen. Die Familie des Sängers möchte noch keine Stellungnahme zur Situation abgeben und bittet darum, die Privatsphäre zu respektieren. Das Management von BAP gab unterdessen bekannt, dass die bevorstehende Tournee aufgrund der schweren Erkrankung abgesagt werden muss und auch alle sonstigen Termine bis auf weiteres verschoben werden.

Da über den gesundheitlichen Zustand des Kultrockers bisher noch nichts bekannt ist, können auch noch keine Angaben gemacht werden, ob und wann die Tournee zu einem späteren Termin stattfinden wird. Laut BAP´s Management stehen sämtliche Planungen bis auf weiteres still.

Niedecken war gerade erst aus Amerika zurückgekehrt, wo er die letzten Wochen Kraft für die am 8. November startende Tournee sammeln wollte. In diesem Jahr feierte der 60-Jährige 35. Jubiläum mit seiner Band. Seine Familie ist bei ihm im Krankenhaus, besorgte Fans können Genesungswünsche auf der Homepage von BAP hinterlassen.


wallpaper-1019588
GLAZ – Displayschutz für dein Smartphone
wallpaper-1019588
Höhere Dieselsteuer
wallpaper-1019588
Saurer Apfel im Bart
wallpaper-1019588
Schlafstörungen – die besten Tipps
wallpaper-1019588
Waadtländer Waran
wallpaper-1019588
Romantisches Outfit mit roten Rosen
wallpaper-1019588
SUNDAY INSPIRATION No.140
wallpaper-1019588
Little Wars 2.0 – RTS, Zombie City Defense und 10 weitere App-Deals (Ersparnis: 31,73 EUR)