Bandai Namco Orchester-Tour mit bekannten Spieletiteln angekündigt

Bandai Namco gab vor Kurzem bekannt, eine Orchester-Tour mit berühmten Spieletiteln zu veranstalten. Dabei wird ein großes Orchester bekannte Spielmusik als Orchesterversion präsentieren.

Orchestermusik kannte man in Europas Otaku-Szene meist nur als Square Enix-Event, Anime-Event oder Disney-Event. Doch nun möchte auch Bandai Namco die Musik seiner Spieletitel hervorheben. In Kooperation mit dem bekannten Orchesterveranstalter WildFaery soll eine Tour namens Orchestral Memories ins Leben gerufen werden.

Dabei werden unter anderem Titel wie DARK SOULS™, Tales Of™, TEKKEN™, SOULCALIBUR™, GOD EATER™, PACMAN™ und ACE COMBAT™ durch ein 80-köpfiges Orchester, einen Chor und InGame-Videos in HD auf der Bühne zum Leben erweckt.

Die Tour startet am 4. Februar 2017 im Salle Pleyel in Paris, Frankreich. Weitere Orte für die Tour werden in Kürze bekannt gegeben. Das ganze Projekt wird von den Veteranen La Fée Sauvage produziert. Hervé Hoerdt, Vizepräsident für Marketing und Digitales bei BANDAI NAMCO Entertainment Europe sagte hierzu folgendes: „Ganz im Sinne unserer Absicht, über alle Medien hinweg zu unterhalten, freuen wir uns sehr darauf, erste Schritte in dieser Branche in Europa gehen zu können",

Der Kartenvorverkauf begann am 02. Juli 2016 um 12:00 Uhr MEZ exklusiv auf shop.wildfaery.com. Seit dem 6. Juli sind die Tickets bei teilnehmenden Händlern erhältlich. Zusätzlich werden exklusiv bei shop.wildfaery.com 150 VIP-Karten pro Konzert angeboten, mit denen die Besucher an einem exklusiven Treffen, einer Autogrammstunde und einer Foto-Session mit Go Shiina teilnehmen können.


wallpaper-1019588
Tanjev, pétit Tsar adoré
wallpaper-1019588
[Comic] Justice League – Die letzte Schlacht
wallpaper-1019588
Motorola Edge 2022 mit superhellen Display vorgestellt
wallpaper-1019588
Stoneman Glaciara Hike in der Aletschregion