Bananenbrot de luxe

Es gibt mal wieder Bananenbrot. Nichts Besonderes werdet ihr euch jetzt denken... aber mit ein paar besonderen Zutaten, einer originellen Backform und einer eleganten Deko... kann so ein Bananenbrot mehr sein als nur die Resteverwertung von überreifen Bananen. Es mutiert zum Highlight eurer Kaffeetafel.

Brauner Rohrzucker, Kokosöl mit Zimt, Vanilleschote und reichhaltiges Dinkelvollkornmehl... ergeben ein unbeschreiblich leckeres und zugleich gesundes Bananenbrot. Ihr werdet dieses Bananenbrot lieben und nie mehr ein anderes essen wollen.

Es gibt die unterschiedlichsten Kokosöle von den verschiedensten Hestellern. Ich habe zum Backen dieses leckeren Bananenbrotes das Kokosöl mit Zimt von Dr. Georg verwendet. Es riecht schon so besonders lecker nach Zimt und verleiht dem Ganzem eine herrliche Kokos Zimt Note. Kokosöl hat einen tollen Geschmack und kann bei aller Art von süßen Leckereien verwendet werden.

Das Öl in der Kokosnuss

Wie man am Namen schon erkennt wird Kokosöl aus Kokosnüssen gewohnen. Die Kokosnüsse für das Kokosöl stammen aus den tropischen Klimagebieten z. B. Indien, Philippinen, Sir Lanka, Indonesien,... Aber wie wird aus einer „harrigen" Kokosnuss nun Kokosöl?

Dazu entfernt man nach der Ernte die äußere fasrige Schale der Kokosnüsse. Zum Vorschein kommt das weiße Fruchtfleisch. Dieses wird aus der Schale genommen, geraspelt und sehr gut getrocknet. Die getrockneten Kokosraspeln werden dann gepresst und dadurch wird das wertvolle Öl gewonnen. Je nachdem um was es sich für eine Qualität handelt... Bio oder nicht Bio... werden zum Schluss noch Mittel zur Bleichung, Härtung oder Deodorierung eingesetzt, bevor die Gläser befüllt werden und zu uns in die Märkte kommen. Die meisten Kokosöle finden ihren Weg in die Niederlande, nach Deutschland oder Frankreich... in diesen Ländern ist die Nachfrage am Höchsten.

Kokosöle haben eine weiße Farbe... sollte sie aber mal etwas gelblicher werden oder sein, ist das kein Qualitätsmangel... sodern ganz normal. Interessant ist auch, dass der Schmelzpunkt von Kokosöl bei 25 °C liegt und es daher bei niedrigeren Temperaturen fest wird. In diesem Zustand erinnert es weniger an Öl und wird daher auch Kokosfett genannt. Kokosöle sind lange haltbar, man kann es sowohl für süße als auch herzhafte Speisen verwenden und es verleiht dem Essen ein verführerisches leichtes Kokosaroma. Anders wie Butter... lässt es sich stark erhitzen ohne dabei Giftstoffe zu bilden.

Kokosöl.... das Superfood

Wem wunderts, Kokosöl gehört zum Superfood. Kokosöl enthält einen extrem hohen Anteil an gesättigte Fettsäuren. Diese werden vom Körper wunderbar verarbeitet und landen nicht direkt in den Fettzellen. Daher gilt Kokosöl als sehr gesund und sollte daher in keinem gesundheitsbewussten Haushalt fehlen. Es ist eine hervorragende kalorienarme Butteralternative und auch super geeignet für die Vegane Küche. Niemt man Kokosöl dauerhaft zum Essen oder zum Kochen zu sich beugt es Krankheiten wie Diabetes, Herzinfarkten oder verschiedenen Krebsarten vor. Was will man mehr?

Noch einen Grund mehr um dieses leckere Bananenbrot zu backen 😉

Aber für alle Ungeduldigen und voller Sehnsucht Erwarteten... hier nun das Rezept.

4 reife Bananen

50g leicht festes Kokosöl mit Zimt z.B. von Dr. Georg

150g brauner Rohrzucker

1 Ei

1 Prise Salz

Das Mark einer Vanilleschote alternative aus der Vanillemühle

1 Msp Zimt

170g Dinkelvolkornmehl oder Weizenvollkornmehl

1 TL Backpulver

  • Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken.
  • Die Bananen mit dem Kokosöl, Rohrzucker, Ei, Salz, Zimt und Vanilleschotenmark in eine Schüssel geben.
  • Alles miteinander solange verrühren bis der Rohrzucker sich aufgelöst hat.
  • Das Dinkelvollkornmehl mit dem Backpulver mischen und ca. 2min lang unterrühren.
  • Den Teig in eine gefettete Kastenform geben und bei 180 Grad ca. 60min. backen.
  • Erkalten lassen.
  • Wer mag kann das Bananenbrot mit einer dunklen Schokoladenglasur überziehen. Ich persönlich, würde aber dann den Zucker etwas reduzieren. Ich mags zwar süß... aber nicht zu süß. Für meinen Bruder wärs warscheinlich gerade richtig von der Süße her, weil für ihn kanns nicht süß genug sein. Jeder so wie ers gerne mag 🙂
Bananenbrot de luxe

Viel Spaß beim Backen und Vernaschen 🙂

Bleibt gesund!

Quelle: https://krank.de/ernaehrung/lebensmittel/kokosoel/


wallpaper-1019588
Chaka Khan veröffentlicht neue Single #HelloHappiness (audio stream)
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 17
wallpaper-1019588
Tour-Rookie Sami Välimäki siegt auf der Pro Golf Tour
wallpaper-1019588
Videopremiere: #labrassbanda #danzn
wallpaper-1019588
27. Mai 2019 – Kernzonen Tala & Khitauli
wallpaper-1019588
Gutes oder böses Plastik? Präsident Abe meldet sich zu Wort
wallpaper-1019588
Verpackung falten