Bamboo Tattoo in Thailand – Grenzerfahrung in mehreren Akten (Finale)

15.09.2014
(Chiang Mai, 34 Grad, unglaublich schwül)

Tanja hat heute bei Thaizeit.de gelesen, dass hier eine starke Monsun-Front im Anrollen ist.
Es sind in anderen Provinzen Starkregen nieder gegangen, die zu schweren Überschwemmungen geführt haben…
Wir hoffen, dass das hier nicht ganz so doll ankommt.

Aber dem Bibo geht heute der “Arsch so richtig auf Grundeis” !!
Heute ist der Innenarm vom Bizep dran.
Shit, das ist ja bekanntlich die allerschlimmste Stelle am Körper.

Wir frühstücken noch ganz entspannt….naja, nicht wirklich entspannt, aber Bibo versucht es jedenfalls.

Da heute schon um 13.00 Uhr der Termin beim Tätowierer ist, gehen wir noch zur Massage und werden wegen Platzmangel leider abgewiesen !!
Das ist schon blöd, wenn nur 5 Massageplätze vorhanden sind.

Na, der Anfang ist ja schon mal nicht überwältigend…..

Wir machen es uns auf dem Zimmer gemütlich und dösen noch ein Stündchen vor uns hin, bevor wir wieder aufbrechen….

Wie gesagt….heute ist der Innenarm dran…
Vorgezeichnet ist schon einmal…

Bamboo-Tattoo-58

Auweia, das ist ja noch riesig groß, was da heute noch gemacht werden soll…
Dann starten wir mal das heutige Unterfangen….

Bamboo-Tattoo-59

Nach gut 1 Stunde ist der erste Abschnitt geschafft. Die Schmerzen waren zwar schon enorm, hielten sich aber dennoch in Grenzen.

Bamboo-Tattoo-60

Jetzt kommen wir zu den ganz so entspannten Bildern.
Bibo musste diesmal so richtig beissen !!!!

Bamboo-Tattoo-61

Bamboo-Tattoo-62

Bamboo-Tattoo-63

Bamboo-Tattoo-64

Das waren diesmal wirklich Höllenqualen, die Bibo ertragen musste !!
Unglaublich, was man da so “wegatmen” möchte….
Wie war das im Kreissaal immer….aaaaatmeeeeennn, hecheln……pressen………aaaaatmeeeeennn, hecheln……pressen………

So kann Bibo sich das bei einer Geburt vorstellen….

Bamboo-Tattoo-65

Nach ganzen 4 Stunden hatte dann diese Quälerei auch ein Ende und das Ergebnis sah dann so aus…..

Bamboo-Tattoo-Innenarm-fertig

Alter Schwede…nicht noch einmal !!!!
Nie wieder im Leben…..
Das reicht jetzt…..

Da wir heute schon mal ein wenig früher fertig waren, ging es noch ein wenig zum Shoppen auf dem Nachtmarkt und anschließend waren wir von Olaf & Fon zusammen mit  Martin (Inhaber der Zeitung “Der Farang”) und seiner Frau Bussaba zum Abendessen eingeladen.

Es gab wirklich herrliche Steaks….

Steak bei Olaf

…mit allem Drum und Dran !!!

An dieser Stelle auch noch einmal ein herzliches Danke Schön für die Einladung und den netten Abend !!!

Dann wurde es plötzlich ungemütlich, denn ein Gewitter zog auf, sodass wir dann im Bett verschwunden sind.

Morgen geht es dann auf zur letzten Runde, damit der Arm von Bibo fertig wird.

16.09.2014
(Chiang Mai, 34 Grad, stark bewölkt)

Heute ist Finaltag !!!!
Ein letztes Mal muss der Bibo leiden, dann ist der Arm echt fertig !!
Er kann es noch gar nicht glauben.

Aber vorher muss er noch einmal richtig leiden, da heute noch die Schuppen der “Naga” genau in der Ellenbeuge gestochen werden müssen.
Na los…auf…

Bamboo-Tattoo-66

Das muss noch gemacht werden !

Bamboo-Tattoo-67

Bamboo-Tattoo-68

Und nach wieder einmal 3,5 Stunden werden die letzten Stiche gemacht !!
Die “Naga” bekommt ihr Auge !!!

Bamboo-Tattoo-69

Das Werk ist vollbracht !!!
Bibo kann es noch gar nicht glauben !!

Nach 7 Tagen und insgesamt 37,5 Stunden Arbeit, ist das Kunstwerk vollständig !!!

Nah 7 Tagen Schmerzen, aber auch viel Spaß, haben die Qualen ein Ende und Bibo ziert ein neues Bild !!!

Geil, einfach nur geil !!!!

Und hier ist nun das Kunstwerk…

Bamboo-Tattoo-komplett-fertig

Und hier noch der große Meister !!!!

Bamboo-Tattoo-70

Jin, thanks for the pain!
Jin, thanks for the amazing work!
Jin, thanks for everything!
Jin, you’re a great artist!

Also wir können Jin nur wärmstens empfehlen !!
Wer es immer noch nicht glaubt, dass er was drauf hat, dem kann nicht mehr geholfen werden !!!

Aber wer ihn sucht, der wird ihn finden…..nämlich hier….

jin-bamboo-visitenkarte-1

jin-bamboo-visitenkarte-2

Und jetzt wird erst einmal richtig gefeiert !!!!!

Liebe Grüße

Bibo & Tanja


wallpaper-1019588
würzig, Entenkeulen und Graupen-Pilaw
wallpaper-1019588
Skitour aufs Liebeseck: Von Flachau ins Glück
wallpaper-1019588
Geschlechtergerechte Verwaltungssprache in Hannover
wallpaper-1019588
Dragon Ball Symphonic Adventure in Düsseldorf abgesagt
wallpaper-1019588
Kürbisdeko
wallpaper-1019588
Xiaomi Mi A3 Mittelklasse-Smartphone offiziell in Deutschland
wallpaper-1019588
Über Grenzen – auf dem hochalpinen Grenzgänger Wandersteig
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Anna Ternheim – A Space For Lost Time