Balloon Arch ganz einfach selber machen

1. Legt Euch die Materialien zurecht. Nun spannt Ihr den Draht an der Stelle, an der Ihr die Luftballon Dekoration aufhängen möchtet. Das kann von einer Seite zur anderen sein, oder von oben nach unten. Damit die Ballon Brücke schön üppig aussieht, sollte der Draht nicht länger als 1,80 m sein oder Ihr nehmt dann mehr Luftballons.

2. Als nächsten Schritt pustet Ihr drei Luftballons auf. Pustet die Ballons so auf, dass sie noch eine runde Form haben und nicht zu prall sind. Das sieht schöner aus und die Ballons platzen nicht so leicht.

3. Diese drei Luftballons legt Ihr vor Euch auf einen Tisch, so dass alle drei Ballonenden in die Mitte gucken. Nun schneidet Ihr mindestens 15 cm von dem hochwertigen Paketklebeband ab. Das Klebeband befestigt Ihr von unten an den drei Ballonenden.

4. Nehmt die drei Ballons vorsichtig hoch und bringt sie von hinten an dem Draht an. Dazu einfach das freiliegende Klebeband fest um den Draht drücken. Noch einmal überprüfen, ob die Luftballons auch stabil daranhalten.

5. Jetzt habt Ihr das Wichtigste schon geschafft: Den Anfang! Mit dieser Methode befestigt Ihr nun nach und nach immer drei Luftballons an dem Draht. Wenn Ihr die Ballons in unterschiedlichen Größen aufpustet sieht das besonders schön aus.

6. Zwischendurch habe ich die kleinen Wabenbälle in Mint und Rosa angehangen. Das könnt Ihr aber auch erst zum Schluss machen. Dann seht Ihr noch besser, wo die Wabenbälle gut hinpassen.

7. Was Ihr aber zwischendurch machen solltet, ist den Draht mit dem Seidenpapier umwickeln. Gerade zwischen den größeren Luftballons blitzt sonst der Draht durch. Und das sieht natürlich nicht so schön aus. Also habe ich einfach das farblich passende Seidenpapier in Mint darum gewickelt.

8. Wenn Ihr alle großen Luftballons verbraucht habt, kommen die Mini Luftballons zum Einsatz. Pustet Sie auch zu kleinen runden Ballons auf. Jetzt nehmt Ihr nicht mehr drei Luftballons, sondern die kleinen Ballons befestigt Ihr in den Lücken. Dazu immer mal wieder fünf Schritte nach hinten gehen und von weiter weg die Luftballonbrücke anschauen.

Wenn Ihr alle Luftballons befestigt habt, dürft Ihr Euer Werk bestaunen! Schön geworden, oder?!


wallpaper-1019588
Jetzt bewerben: Gaming Aid hat noch Stipendienplätze zu vergeben
wallpaper-1019588
Geschenkidee: Selbstgemachte Schokolade zum Selbernaschen & Verschenken
wallpaper-1019588
Netflix: Neue Infos zu Neon Genesis Evangelion bekannt
wallpaper-1019588
100 Inseln – Naturwunder auf Luzon
wallpaper-1019588
Der Amoklauf von Hanau war mit Ankündigung…
wallpaper-1019588
Deutscher Trailer zu „Miss Kobayashi’s Dragon Maid“ veröffentlicht
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (274): Douglas Dare, Pish, Lanterns On The Lake
wallpaper-1019588
Samstagseintopf: Würstchenpfanne mit Kartoffeln und Kürbis