Balearen bieten Platz für Flüchtlinge an

Die Balearenregierung, vertreten durch Sozialministerin Fina Santiago (Més), möchte bei einem Treffen am heutigen Dienstag (08.09.2015) mit Vertretern der Zentralregierung in Madrid ein Vorschlag zur Aufnahme von etwa 300 Flüchtlingen auf den Balearen unterbreiten.

Demzufolge könnten, anteilig, einige der 15.000 Flüchtlinge in ganz Spanien, u.a. aus Syrien, auf den Balearen aufgenommen werden. Ebenfalls arbeiten bereits einige Gemeinden auf Mallorca an ähnlichen Plänen zur Aufnahme von Familien. Die Bürgerinitiative “Mallorca terra d’acollida” hatte sich bereits am vergangenen Freitag (05.09.2015) in Palma de Mallorca für ihr Anliegen stark gemacht.

Foto: help-ev.de

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly

wallpaper-1019588
Dragon Ball Symphonic Adventure in Düsseldorf abgesagt
wallpaper-1019588
Außerordentliche Änderungskündigung des Arbeitgebers zur Lohnreduzierung kann zulässig sein!
wallpaper-1019588
Embrace – Du bist schön. Ein Dokumentarfilm von Taryn Brumfitt
wallpaper-1019588
Mit Rilke verliert der Zeitbegriff an Bedeutung
wallpaper-1019588
# 171 - Drogenschwemme am Atlantik
wallpaper-1019588
Omicron
wallpaper-1019588
Trailer: Wildlife
wallpaper-1019588
[Rezension] Die Sprache der Dornen