Balea Clear-Up Strips

Für normale und Mischhaut

Balea Clear-Up Strips

6Stk / 2,55€


Ich hatte auf meinem Blog schon einmal solche Strips vorgestellt, damals waren sie allerdings von Nivea. Dann habe ich sie eine ganze Zeit lang nicht mehr verwendet und wollte nun einfach einmal die Balea Strips probieren.
Für Mischhaut finde ich solche Clear-up Strips ganz praktisch, um Unreinheiten möglichst schnell loszuwerden.
Balea Clear-Up Strips
Die Anwendung ist sehr schnell und einfach: man feuchtet die Haut ein wenig an und klebt den Strip anschließend mit der glatten Seite nach unten auf die Stelle. Danach sollte man mindestens 10 Minuten warten, bevor man den Strip wieder ablöst.
Ich nutze sie meistens nur auf der Nase und auch recht unregelmäßig, aber wenn ich merke, dass meine Haut wieder zu Unreinheiten neigt, dann nutze ich die Strips gerne einmal zwischendurch. Man darf sich natürlich keine Wunder erwarten, aber die Haut wird durchaus ein wenig verfeinert und fühlt sich deutlich gereinigt an.
Will man diese Anwendung jedoch regelmäßig durchführen, sind die sechs Strips im Nu aufgebraucht und man muss sie ständig nachkaufen. Dafür finde ich die 2,55 € sogar relativ viel...
Balea Clear-Up Strips
Solltet ihr also auch Mischhaut oder Probleme mit Mitessern haben, dann kann ich euch solche Strips durchaus weiter empfehlen. Sie lindern die Unreinheiten deutlich und sollen bei regelmäßiger Anwendung sogar zu einem besseren Hautbild beitragen.
Kennt ihr solche Strips? Wie findet ihr sie und verwendet ihr sie auch?


Facebook - bloglovin´ - Youtube - Beautyholics - Twitter - Instagram



wallpaper-1019588
Leoniden – Again
wallpaper-1019588
Präludium
wallpaper-1019588
NEWS: Bela B veröffentlicht seinen Debüt-Roman “Scharnow”
wallpaper-1019588
Aus dem Leben eines Community Managers – Interview mit Tobias Buturoaga von Gameforge
wallpaper-1019588
Hitler in Thailand - und Aufruf zur Stimmabgabe
wallpaper-1019588
Comic Review: Gerard Way; Gabriel Bá – The Umbrella Academy Bd. 1 – Weltuntergangs-Suite
wallpaper-1019588
Knalleffekt: Erdogan könnte US-„Nukes“ als „Faustpfand“ verwenden
wallpaper-1019588
Kim Gordon: Schlußpunkt und Aufbruch