BALEA Cell Energy Tageselixir

BALEA Cell Energy TageselixirCell Energy Tageselixir... das klingt so... mystisch. Oder meint ihr nicht?
Jedenfalls durfte ich das - im neuen Gewand erstrahlende - Elixir einem Test unterziehen.
Was verspricht Balea?
Die Zellerneuerung soll gezielt und natürlich unterstützt werden.
Das Elixir sorgt für ein ebenmäßiges Hautbild und führt einen Energiekick herbei.
BALEA Cell Energy TageselixirBALEA Cell Energy Tageselixir
Wie wirkt die Optik?
Das neue Gewand des Cell Energy Elixirs wirkt ansprechend. Die Türkis-, Blau-, Grüntöne vermitteln mir als Verbraucher auch gleich den Eindruck, dass es sich um eine feuchtigkeitsspendende Creme handelt.
BALEA Cell Energy Tageselixir
Der frische Creme-Tiegel ist durch ein Alusiegel geschützt und somit wird gewährleistet, dass es sich um eine unbenutze Packung handelt.
Ein Tiegel enthält 50ml und kostet 6,95€
Wie ist die Wirkung?
Die Konsistenz ist - ich möchte sagen - etwas schwabbelig. Also ich kann es nicht als klassische Cremigkeit bezeichnet. Es ist eine Mischung aus Creme und Gel.
Man kann aber sehr gut damit arbeiten, lässt sich leicht verteilen und ist angenehm kühl.
BALEA Cell Energy Tageselixir
Die Wirkung im eigentlichen Sinne in Bezug auf die Falten kann ich nicht einschätzen, da mein Gesicht [zum Glück] noch keinerlei tiefe Ritzen etc. hervorbringt. Bin ja auch erst 30 (:
Was mich persönlich etwas stört ist folgender Sachverhalt:
Man trägt die Creme auf, sie zieht ein, man hat aber dennoch das Gefühl, dass die Creme noch auf der Haut ist. Ich hatte nie das Gefühl 'so, jetzt ist sie eingezogen, jetzt kann ich weitermachen'.
Ihr versteht was ich meine?
Die Haut sieht auch noch Stunden später 'fettig' aus. Nicht gepflegt und frisch, sondern eher fettig und ranzig. Um es mal krass auszudrücken.
Ein Gefühl, das mir nicht gefällt.
Umso erstaunter war ich, als ich auf der Verpackung gelesen habe: 'Ideal als Make-up-Unterlage'.
Ich benutze generell immer eine feuchtigkeitspendende Creme unter dem Make-up, aber das Tageselixir ist da leider nicht meine erste Wahl.
Als Fazit möchte ich sagen, dass mir die Cell Energy einfach zu reichhaltig ist für den Tag.
Ich bin mittlerweile dazu übergegangen Sie abends bzw. über Nacht zu verwenden. Da hat meine Haut dann viele Stunden Zeit sie aufzunehmen oder eben auch nicht.
Für knappe 7 Euro einen Tiegel zu kaufen, der mir nicht zusagt, finde ich keine gute Idee. Der Preis ist für Balea-Verhältnisse richtig teuer.
Natürlich ist das mein persönliches Empfinden und mein persönliches Fazit. Kann bei anderen ganz anders aussehen und auch die Wirkung unterschiedlich sein.
Es wäre ja in der Theorie auch denkbar, dass meine 30-jährige Haut auch noch zu jung für das Tageselixir ist.
Wir wissen es nicht! (:
Ich bedanke mich jedenfalls bei Tanja & Arndt und bei DM, für das zur Verfügung gestellte Produkt.
Lieben Dank!

Was denkt ihr denn über Anti-Aging? Oder lasst ihr Falten unbehandelt?

wallpaper-1019588
Aufgehobene Beschränkung von Themengebieten durch räumliche Dacherweiterungen
wallpaper-1019588
Soulbrotha (B-Base & 12 Finger Dan) – Primadonna Flowking feat. Meckie Berlinutz (Video) | + full Album stream „Moment der Wahrheit“
wallpaper-1019588
Heilung durch Ohrakupunktur
wallpaper-1019588
Düstere Tage – Gewinne 2×2 Karten für das Konzert von Ghostpoet in Heidelberg
wallpaper-1019588
Kalorien zählen: Gründe dafür und dagegen
wallpaper-1019588
dr.fone – Photo Transfer und Datenwiederherstellung
wallpaper-1019588
Landwirtschafts-Simulator 17 - #024
wallpaper-1019588
dr.fone – Wiederherstellung&Übertragung&Backup