Baked Oatmeal mit Banane

Baked Oatmeal mit BananeBaked Oatmeal mit BananeBaked Oatmeal mit Banane
Baked Oatmeal
Frühstückszeit! Bei dem ungemütlichen Wetter gibt es doch nichts Schöneres, als den Tag mit einer warmen Leckerei zu beginnen. Dieses Baked Oatmeal ist nicht nur vegan und schnell zubereitet, sondern auch ein Gericht, bei dem man seiner Kreativität freien Lauf lassen kann!
Zutaten:1 Banane1 cup Sojamilch (oder andere Milch)1 cup zarte Haferflocken1 EL Sonnenblumenkerne1 TL geschrotete Leinsamen 1-2 TL Agavendicksaft
Topping:ErdnußmusMandelblättchen oder was euch schmeckt
Zunächst die Banane mit der Gabel zu einem Brei zerdrücken. Die Milch und die Haferflocken hinzufügen und gut vermengen. Sonnenblumenkerne (oder Nüsse nach Wunsch) und die Leinsamen hinzufügen. Mit dem Agavendicksaft süßen. In eine feuerfeste Schüssel füllen und bei 180° C etwa 18-22 Minuten goldgelb backen.
Leicht abkühlen lassen, mit dem Erdnußmus und den Mandelblättchen garnieren und genießen! Als Topping passt auch frisches Obst wunderbar! Ihr könnt auch Gewürze hinzufügen, wie zum Beispiel Zimt. Schokofans fügen einen Löffel Kakaopulver oder Schokostückchen hinzu.
PS: Die Portion ist recht groß. Man kann sie auch auf 2 Portionen aufteilen und die zweite nach dem Abkühlen im Kühlschrank aufbewahren und am nächsten Tag kalt oder aufgewärmt essen.
Baked Oatmeal mit BananeBaked Oatmeal mit Banane

wallpaper-1019588
Anzeige gegen den Arbeitgeber – Kündigungsgrund?
wallpaper-1019588
bikingtom ist neuer Markenbotschafter von CYCLIQUE
wallpaper-1019588
Vorgestellt – Bluestein Armband für die Apple Watch
wallpaper-1019588
"Eingeimpft" und abgewertet
wallpaper-1019588
Alfredo Pasta
wallpaper-1019588
Aufstieg und Fall eines Wallisers
wallpaper-1019588
Adventsdeko in Grün: Ein Mooshügel DIY Kranz
wallpaper-1019588
Lieblingsdinge: Minimalistische Adventskränze