Baiser - französische Nascherei ♥Rezeptvorschlag♥

HIER habe ich euch ja den "Lemon Curt" vorgestellt und da ich diesen nur mit Eigelb gemacht habe, waren natürlich noch 3 Eiweiß übrig. Da überlegte ich und entschied mich spontan dafür Baiser zu machen :-) Ihr kennt ja sicher dieses leckere, süße Eischaumgebäck oder? Hier bekommt ihr das Rezept.
Baiser - französische Nascherei  ♥Rezeptvorschlag♥
Zutaten:
3 Eiweiß
125 g Zucker
Zudem noch:
Backblech (besser wenn ihr 2 habt)
Backpapier
Spritzbeutel
Backofen vorheizen auf umluft, 110 Grad
Baiser - französische Nascherei  ♥Rezeptvorschlag♥
So gelingt es euch;
1. Eiweiß zu einem schönen Eischaum steif schlagen und Zucker unterrühren. Alles verrühren bis eine schöne Eischaummasse entsteht.
2. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf das Backblech geben.

Baiser - französische Nascherei  ♥Rezeptvorschlag♥

Mein Verlobter ist Bäcker und hat mir dabei geholfen :-)

3. Die Baiser-Masse in den Backofen schieben und bei 110 Grad umluft 80 Minuten trocknen. Fertig!
Baiser - französische Nascherei  ♥Rezeptvorschlag♥
Anmerkung: Diese Masse reicht für fast 2 Backbleche und da man diese Masse nicht aufbewahren kann, sollte man gleich alles verbrauchen.
Baiser - französische Nascherei  ♥Rezeptvorschlag♥
Baiser habe ich gestern zum ersten mal gemacht und bin so stolz das dieser gleich beim ersten mal so gut gelungen ist. Mein Verlobter kann nicht genug davon bekommen :-)
Probiert es aus und ich wünsch euch viel Erfolg beim Backen ♥
Baiser - französische Nascherei  ♥Rezeptvorschlag♥

wallpaper-1019588
Xiaomi Poco X4 GT mit ordentlich Rabatt in Deutschland gestartet
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Basilikum essen?
wallpaper-1019588
Olivenbaum Steckbrief
wallpaper-1019588
Weide Steckbrief