Bahnunfall Schneverdingen

Bahnunfall Schneverdingen – Radfahrer von Zug erfasst und tödlich verletzt

Unfall Schneverdingen/Heidekreis (ots/DAS) – Bei einem tragischen Bahnunfall Schneverdingen am Sonntag erlitt ein Radfahrer tödliche Verletzungen. Wie die Polizei mitteilte, umfuhr ein Radfahrer einen geschlossenen Bahnübergang zwischen Barrl und Reinsehlen. In selben Moment nahte ein in Richtung Buchholz fahrender Zug. Der Fahrradfahrer wurde von dem Personenzug erfasst und erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Unfall Lütringhausen

Bahnunfall SchneverdingenEin Toter bei Unfall Lütringhausen 0 0

Unfall Lütringhausen

Bahnunfall SchneverdingenEin Toter bei Unfall Lütringhausen 0 0 1/32

Der Zugführer und die Fahrgastbegleiterin erlitten einen Schock. Die 22 Fahrgäste des Erixx blieben unverletzt und wurden mit Taxis in Richtung Buchholz gebracht. Der beschädigte Zug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Neben Notarzt, Rettungsdienst, der Feuerwehr Schneverdingen und der Polizei waren der Notfallmanager der Deutschen Bahn sowie die Bundespolizei an der Unfallstelle.

Der Beitrag Bahnunfall Schneverdingen erschien zuerst auf Nachrichten.


wallpaper-1019588
THE BIG SICK ist ein wundervoller Happy/Sad-Film mit Kumail Nanjiani
wallpaper-1019588
Zeit für eine neue Diva
wallpaper-1019588
Feuerlilie mit 14 Blüten – Fotoserie
wallpaper-1019588
Danke heißt nicht immer nur „Merci“
wallpaper-1019588
Jamal Khashoggi, Wieland der Schmied und Tantalos
wallpaper-1019588
Ganser: Zorniger Nachtrag
wallpaper-1019588
Fabelhaft Schlafzimmer Mit Schräge Ideen
wallpaper-1019588
#Sonntagsglück – oder – Von Freunden, Schlössern und Gärten bei Tag und Nacht