Badeunfall Riedenburg – Junger Mann stirbt am Naturbadesee St. Agatha

google_plusredditlinkedinmail

Junger Mann stirbt bei Badeunfall Riedenburg

Riedenburg-Haidhof/Kelheim (ots/DAS) –  Ein junger Mann ertrank in den Abendstunden des Samstag in einem Badesee im Landkreis Kelheim auf tragische Weise. Wie die Polizei mitteilte, hatte sich ein 25-jähriger Mann aus dem oberbayerischen Vohburg sich zusammen mit Arbeitskollegen den Tag über am Naturbadesee St. Agatha bei Riedenburg aufgehalten. Gegen 20.15 h war das Trio nochmals zum Schwimmen gegangen.

Als die beiden Bekannten des 25-Jährigen danach aus dem Wasser gingen, folgte der 25-Jährige nicht und ging aus noch unbekannter Ursache unter. Er wurde von den beiden Arbeitskollegen aus dem Wasser gezogen und sofort mit Reanimationsmaßnahmen begonnen, die jedoch erfolglos blieben. Trotz eines sofort alarmierten Notarztes verstarb der 25-Jährige noch am Badesee.Die Ermittlungen zu dem Todesfall führt jetzt die Kriminalpolizei in Landshut.

Ähnliche Artikel:

Badeunfall Riedenburg – Junger Mann stirbt am Naturbadesee St. AgathaMann stirbt bei Waldarbeiten in Riedenburg Unfall Gifhorn//Bild:Polizeibeamte im Einsatz/xafia@pixelio.denfall Lemgo/Bild:Polizeibeamte im Einsatz/xafia@pixelio.deMann stirbt bei Badeunfall am Blauen See in Garbsen Badeunfall Riedenburg – Junger Mann stirbt am Naturbadesee St. AgathaPOL-NB: Badeunfall in einem Badesee bei Sonnenberg/LK V-G

wallpaper-1019588
Netflix kündigt neuen selbst produzierten Anime an
wallpaper-1019588
Welt ohne Frauen?
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Stadt Land Fluss Lösungen Pflanzen
wallpaper-1019588
[Rezension] Liz Kessler „Emilys Abenteuer“
wallpaper-1019588
25 % aller negativen Tweets zum Klimawandel von Bots
wallpaper-1019588
Neuer Fall von Coronavirus auf den Kanarischen Inseln