Backpacking für Anfänger Teil 3: Was ist ein (gutes) Hostel?

Das hier ist Teil 3 der 5-teiligen Serie für Backpacking-Anfänger. Lese auch unbedingt Teil 1 (Was ist Backpacking?) und Teil 2 (Wie wähle ich den richtigen Rucksack?) – und unbedingt den Newsletter abonnieren oder über Facebook am Ball bleiben um die nächsten Teile nicht zu verpassen!

Hostels sind oft wesentlicher Bestandteil einer Backpackingreise. Daher schauen wir uns im dritten Teil meiner Serie für Backpacking-Anfänger diese Art der Unterkunft mal etwas näher an!

Was ist eigentlich ein Hostel?

Ein Hostel ist eine günstige Art der Unterbringung, zumeist in sogenannten Dorms (Schlafsälen), das man sich mit vier bis zu mehr als 20 Leuten teilt. In den meisten Fällen sind das Stockbetten, aber viele Hostels bieten auch Einzel- und Doppelzimmer an. Normalerweise werden Bäder/Toiletten/Duschen und Küche mit den anderen Gästen geteilt.

Hostels gibt es weltweit in vielen Städten und sind eine beliebte Art unter Weltreisenden bei den Kosten für die Unterkunft einzusparen.

Der Begriff Jugendherberge wir dem Hostel nicht wirklich gerecht meiner Meinung nach, da “Jugend” eigentlich nicht die primäre Zielgruppe von Hostels ist und man Menschen jeden Alters dort antrifft. Auch braucht man keinen Herbergsausweis um in einem Hostel nächtigen zu können, wobei man in sogenannten YHA hostels mit Mitgliedschaft Rabatte bekommt.

Manchmal sagen Leute auch einfach nur ‘Backpacker’ und meinen damit ein Hostel.

Warum in einem Hostel schlafen?

Zum einen sind Hostel um einiges günstiger als Hotels. In Asien bekommt man oft ein Bett für ein paar Euro und in Europa / Ozeanien für 15-30 Euro statt dem doppelten oder dreifachen für ein Hotel.

Zum anderen sind viele Hostels sehr gesellige Orte, an denen man leicht andere Reisende kennenlernt und sich austauschen kann.

Zudem organisieren viele Hostels günstigere Touren, die für Backpacker mit einem begrenzten Budget abgestimmt sind.

Gute Hostels

Nicht jedes Hostel ist empfehlenswert, daher ist es immer gut sich auf Seiten wie Hostelworld oder Hostelbookers die verschiedenen Rezensionen und Hosteldetails genauer durchzulesen.

Ein gutes Hostel sollte haben…

  • Einladende und bequeme Gemeinschaftsräume
  • Ausreichend saubere und funktionale Gemeinschaftsbäder
  • Freundliche und hilfbereites Personal
  • Gute Lage oder Anbindung zum öffentlichen Verkehrsnetz
  • Nicht zu viele Regeln, die überall aushängen
  • Gratis Frühstück
  • Gratis WLAN und Internetcomputer
  • Büchertauschregale
  • Nicht zu groß
  • Gepäckaufbewahrung
  • Tourbuchungen
  • Schließfächer
  • Gut ausgerüstete Küche
  • Angebot an Hostelaktivitäten und -events
  • Bar / Cafe mit günstigen Getränken und ein paar Snacks
  • Wäscheservice oder Waschmaschinen/Trockner

Super-Bonus: Pool :)

Hier mein ausführlicher Bericht zum Thema Hostels auf Englisch als Gastbeitrag auf Bootsnall.

Wo du gute Hostels findet

  • In Reiseführern wie Lonely Planet und Stefan Loose
  • Frag andere Traveler
  • Online über Hostelworld oder Hostelbookers
  • Lohnt sich auch: Auf eigene Faust suchen und sich erstmal mehrere ansehen bevor man eines wählt

Tipp: Es gibt auch coole Alternativen zu Hostels, die du auch unbedingt mal ausprobieren solltest. Hier mehr dazu.

Was muss für dich ein gutes Hostel haben? Hast du ein Lieblingshostel?

(Feature-Foto: Creative Commons / theperplexingparadox @ Flickr)


wallpaper-1019588
WordPress 5.1
wallpaper-1019588
Geschenke-Tipp zur Geburt -Personalisierte Holzwürfel von Avie-Art + VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Der internationale Weltmaultaschentag 2019
wallpaper-1019588
Death Note ab sofort auf Netflix
wallpaper-1019588
Big Thief: Noch lange nicht fertig
wallpaper-1019588
Die SPD verliert auch in ihrer ehem. Hochburg Ruhrgebiet, doch mit GRÜN wird alles noch viel schlimmer
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER REPAS DE FAMILLE LE FILM CHEVALIERS DU FIEL GRATUITEMENT
wallpaper-1019588
TÉLÉCHARGER JEUX SONIC X 01NET