Back to school – die Motivation in Person ist zurück.

Eigentlich gar nicht schlecht nach den letzten, weniger guten Tagen ein wenig Ablenkung zu bekommen.. aber muss es denn Schule sein? Und gleich so beginnen?

6.45 Uhr - Aufstehen. Mit dieser Zeit liege ich sehr im Luxusbereich, das weiß ich, aber verglichen mit 9-10 Uhr… einfach zu früh. Mit halb geschlossenen Augen ging es irgendwie die Treppe rauf und runter.
7.20 Uhr - losfahren. 20min Fahrt, glücklicherweise konnte mich mein Vater im Auto mitnehmen, sonst würde ich um 7 starten und       50min unterwegs sein. WDR5 bildet schon am Morgen. Irgendwie.
8 Uhr - Unterrichtsbeginn, direkt eine Doppelstunde LK, Konzentration und denken. Moralische Grundsätze auf Englisch diskutieren. Yay.
9.50 Uhr - Doppelstunde Bio. Unsere schwangere Lehrerin hatte die Güte uns über die Ferien arbeiten zu lassen und ging uns direkt auf die Nerven. Wer selbst spricht wie ein kleines Kind wird einfach nicht von Jugendlichen ernst genommen. Traurig für sie, aber wahr.
11.25 Uhr - Zwei Freistunden. Plus erfahren, dass Physik ausfällt. Also 4 Freistunden, für jemanden, der relativ weit entfernt von der Schule wohnt und die schrecklichen Busverbindungen kennt, ein kleines Drama. Also musste die Zeit vertrieben werden, ein bisschen reden, ein bisschen essen, ein bisschen arbeiten…
15 Uhr - Letztes Fach beginnt, SoWi ist glücklicherweise mein Lieblingsfach und gut gemacht, Klausurenrückgabe. Made my day (*hust*1+musskeinerwissen*hust*) ! Die Laune stieg.
17.30 Uhr - Ende des Schultages, wieder Glück gehabt, wieder gefahren werden können.
18.15 Uhr - nach einem Spaziergang mit dem Hund endlich nach Hause kommen. Umziehen. Essen. Fernsehen. Bloggen. Lesen (Corey Taylor – “Something Funny Happened On The Way To Heaven” macht sich ziemlich gut!). Schlafen.

Zugegeben – es gibt schlimmere Tage. Aber die werden folgen. Morgen ist so einer. Aber jetzt erst mal etwas entspannen.
An alle, denen es ähnlich geht – wir halten das durch, irgendwie. Alles geht mal zu Ende, sogar der Stress. Jedenfalls hoffe ich das. (:

Edit: Dies ist der 700ste Post auf DgS :o.



wallpaper-1019588
BAG: betriebliche Hinterbliebenenversorgung mit Altersabstandsklausel zulässig!
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Riesen-Steinpilz in Mariazell
wallpaper-1019588
Testbericht: So sind deine Brüste perfekt verpackt
wallpaper-1019588
Peppermint – Angel Of Vengeance Pommes-arme und dicke Knarren
wallpaper-1019588
Steve Gunn: Gern gehört
wallpaper-1019588
Die Heiterkeit: Wiedererkannt
wallpaper-1019588
Nilüfer Yanya: Längst überfällig
wallpaper-1019588
Der „7-Torpsleden“ – auf den Spuren der Waldfinnen, im Grenzgebiet zwischen Schweden und Norwegen – KVARNTORP