Bach auf dem Akkordeon: Teodoro Anzellotti spielt Goldberg-Variationen

Bach auf dem Akkordeon: Teodoro Anzellotti spielt Goldberg-VariationenErst kürzlich hat Knopfdruck:: die neue Bach-CD von Richard Galliano hier vorgestellt. Jetzt bin ich beim Stöbern im Netz auf „Volkers Klassik Seiten J.S.Bach“ gestoßen, auf denen sich der Autor Teodoro Anzellottis Einspielung der Goldberg-Variationen von Johann Sebastian Bach widmet.

Wer klassische Musik auf dem Akkordeon mag und/oder sich eine gewisse Neugier bewahrt hat, findet den interessanten Beitrag unter diesem Link. Von dort aus gelangt man auch zu Hörproben.


wallpaper-1019588
Rezension - Vertrauen und Verrat (Kampf um Demora 1) - Erin Beaty
wallpaper-1019588
Freitags-Füller # 344
wallpaper-1019588
Drei Falstaff ausgezeichnete Restaurants im Mariazellerland
wallpaper-1019588
It’s Melt again – Gewinne 1×2 Festivaltickets für die diesjährige Edition des Melt Festivals
wallpaper-1019588
Schwangerschafts-Update, Woche 13
wallpaper-1019588
MINILIKE 2018 in Mariazell – Österreichs größter MINI EVENT
wallpaper-1019588
Deutscher tot in Hotel am Ballermann aufgefunden
wallpaper-1019588
Neues Tokyo Ghoul-Videospiel für die PlayStation 4 angekündigt