Bach auf dem Akkordeon: Teodoro Anzellotti spielt Goldberg-Variationen

Bach auf dem Akkordeon: Teodoro Anzellotti spielt Goldberg-VariationenErst kürzlich hat Knopfdruck:: die neue Bach-CD von Richard Galliano hier vorgestellt. Jetzt bin ich beim Stöbern im Netz auf „Volkers Klassik Seiten J.S.Bach“ gestoßen, auf denen sich der Autor Teodoro Anzellottis Einspielung der Goldberg-Variationen von Johann Sebastian Bach widmet.

Wer klassische Musik auf dem Akkordeon mag und/oder sich eine gewisse Neugier bewahrt hat, findet den interessanten Beitrag unter diesem Link. Von dort aus gelangt man auch zu Hörproben.


wallpaper-1019588
Good Old Days – 5 neue Songs, die dich Indie-nostalgisch werden lassen
wallpaper-1019588
Motivation für Gesundes: Mein Leben mit einer Krankheit
wallpaper-1019588
Dieses schöne Büchlein habe ich IHNEN geklaut. Aber Sie merken ja sowieso nichts .....
wallpaper-1019588
Bewerbungsphase für „Deutschmusik Song Contest“-2018 endet heute
wallpaper-1019588
Eurowings ab Paderborn
wallpaper-1019588
Arschkalt soll es werden
wallpaper-1019588
[Getestet] Basicshirt von Sublevel
wallpaper-1019588
Nokia 7 Plus: Neues Bildmaterial aufgetaucht