Babywelt in Essen - ein schöner Messebesuch

Gestern war ich auf der Babywelt in Essen . Begleitet von Mann und Mini düste ich nach dem Frühstück ins Ruhrgebiet. Die Anfahrt klappte reibungslos und Parken war kein Problem. Durch ein tolles Parkleitsystem kamen wir entspannt an der Messehalle an, wo unsere Karten schon bereit lagen.


Am Eingang bekamen wir die ersten Flyer und stürzten uns prompt ins Gewühl. Mamas, Schwangere und Kinder soweit das Auge sah. Aber auch viele Väter waren anwesend. Da kommen wir auch gleich zur Zielgruppe der Messe. Familien und deren Kinder im Alter von 0-3 Jahren. Namenhafte Aussteller wie MAM, Stocke, Nuck oder Baby-Markt waren anwesend. Aber auch kleinere Händler, deren Namen ich zuvor noch nie gehört hatte. Besonders gut hat mir ein Hängemattensystem von Traumschwinger gefallen. Hier mal ein Bildchen von Mutti im Chillmodus. Ich hätte glatt liegen blieben können. Der Mann samt Mini haben eine große Variante getestet, in der beide locker Platz hatten. Vielleicht wäre das eine Idee für den Garten...

Babywelt in Essen - ein schöner Messebesuch


Auch sehr schön fand ich die Vorstellung von Mick und Muck , einem Buch über zwei Hundewelpen, die ihre Hundemama ganz schön auf Trapp halten. Das Tolle an diesem Buch war, dass es passend dazu eine Hundehütte samt Hündchen gibt, damit die Kinder die Geschichte wieder erkennen und nachspielen können.

Babywelt in Essen - ein schöner Messebesuch


Es wurden Workshops zum Thema Geburtsvorbereitung, Beikosteinführung, Fitness und Vieles mehr angeboten. Für die Kinder gab es jede Menge zum Ausprobieren, Schminkaktionen oder Luftballongeschenke. Der Mini hat sich sehr wohl gefühlt und ist begeistert umhergelaufen. Ein kleines Laufrad hatte es ihm besonders angetan. Nur mit der Handhabung klappte es noch nicht so. Er schob es lieber vor sich her :-)

Babywelt in Essen - ein schöner Messebesuch


Insgesamt war es ein toller Vormittag und ich war beeindruckt von der Vielfalt der Babyartikel. Für Schwangere und frisch gebackene Eltern kann ich die Messe wärmsten empfehlen. Es gibt viele Dinge rund um die Erstausstattung zu entdecken. Aber auch für Eltern, die schon eine komplette Ausstattung besitzen, gibt es genug zu erkunden. Es gibt eine Menge Produkte, die ich noch nicht kannte und mir für ein weiteres Kind vorstellen könnte.

Babywelt in Essen - ein schöner Messebesuch

Babywelt in Essen - ein schöner Messebesuch

Voll beladen mit Prospekten, Gutscheinen und Zeitschriften fuhren wir wieder nach Hause. Vielleicht sind wir im nächsten Jahr wieder dabei...

Bine


wallpaper-1019588
Nudelsalat mit Pesto Rosso
wallpaper-1019588
Review zu Koimonogatari, Band 01
wallpaper-1019588
God of War wird in ein Kinderbuch verwandelt
wallpaper-1019588
Trigger und CD Projekt Red arbeiten an „Cyberpunk: Edgerunners“