Babykarte in der Mädchen Variante

Nachdem ich euch gestern die Jungs Karten im klassischen blau gezeigt habe, gibt es heute die Variante für die kleinen Mädchen. Die Grundkarte ist aus Farbkarton in Kirschblüte. Orientiert habe ich mich bei der Farbwahl wieder an den "Schnellen Akzenten".
Babykarte in der Mädchen Variante
Die kleine Herzen sind mit der "Eulenstanze" gestanzt. Das sind die kleinsten Herzen die man mit Stampin´Up! Stanzern herstellen kann. Verwendet habe ich dafür das neue Glitterpapier.Auf dem unteren Bild seht ihr nochmal eine etwas größere Detailaufnahme.
Babykarte in der Mädchen Variante
Die Bodys sind übrigens in rosenrot auf rose gestempelt. Sie sollten sich etwas mehr von dem zarten Grundkarton abheben.Jetzt habe ich die Innenansicht gar nicht fotografiert. Innen habe ich weißen Karton geklebt. So läßt sich die Karte schöner beschriften. Heute bastel ich noch eine letzte Serie in safrangelb. Das wäre dann sozusagen die Karte auf Vorrat, wenn man noch nicht weiß ob Mädchen oder Junge.Viele GrüßeEure Irene

wallpaper-1019588
Volksbühne Weichselboden – „Der Diplom-Bauernhof“
wallpaper-1019588
Männerfreundschaft: Kameradschaft und Bruderschaft sind essentiell in der Mannwerdung
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: DOTE – Centre Court [EP]
wallpaper-1019588
Über die Vergänglichkeit neuer Medien
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit