Babyhose “Ras” nach dem Freebook von Nähfrosch

Babyhose “Ras” nach dem Freebook von Nähfrosch

Meine Lieblingsjeans *schluchz* hat den Geist aufgegeben. Kurz gebückt, ein lautes Ratsch und da war sie hin. Ein fetter Riss am Gesäß, nicht mehr zu retten. "Nagut, kann man nichts machen, nur eine Jeans ..." rede ich mir ein und verstaue die Jeans statt im Mülleimer tief unten in meinem Kleiderschrank. Man weiß ja nie!

So vergingen Monate als mir plötzlich dank Pinterest das Freebook einer Babyhose mit dem Namen "Ras" vom Nähfrosch über den Weg läuft. Die vielen schönen Umsetzungsbeispiele auf der Nähfrosch-Seite bringen mich auf eine Idee: Meine alte Jeans wird Babyhose!

Babyhose “Ras” nach dem Freebook von Nähfrosch

Der Schnitt erscheint mir einfach und gut erklärt und so wage ich mich daran. Ich schneide die Hosenbeine ab, leider reicht aber der Jeansstoff nicht ganz für das Schnittmuster, macht aber nichts, der Schnitt ist im Freebook super erklärt und kann leicht geändert werden. Dann gibt es eben eine Naht mehr!

Und weil der Schnitt soviel Spaß gemacht hat, habe ich gleich noch eine zweite "Ras"-Hose mit süßen kleinen Monsterkrokodilen genäht. Wenn ihr euch den Schnitt herunterladet, z.B. hier, dann ist die Anleitung eigentlich selbst erklärend. Euer ausgeschnittener Stoff sollte dann ausgeklappt ungefähr so aussehen.

Babyhose “Ras” nach dem Freebook von Nähfrosch

Da es nur Nähte an den Beinen und am Popo gibt, bleibt der Stoffe vorne über dem Bauch zusammenhängend. Das sieht gut aus und spart viel Zeit beim Nähen. Gleichzeitig könnt ihr aber - wenn ihr wie ich bei der Jeans - zu wenig Stoff habt, hieraus natürlich auch zwei Teile machen, die dann im Stoffbruch zusammenhängend genäht werden.

Babyhose “Ras” nach dem Freebook von Nähfrosch

Der Rest erklärt sich, wie gesagt, von selbst. Hose nähen, Bündchen annähen und fertig!

Babyhose “Ras” nach dem Freebook von NähfroschBabyhose “Ras” nach dem Freebook von NähfroschBabyhose “Ras” nach dem Freebook von Nähfrosch Babyhose “Ras” nach dem Freebook von Nähfrosch

Auch auf mein "Jeansprojekt" bin ich sehr stolz *bummchaquachaqua*, auch wenn wie immer das eine oder andere nicht ganz perfekt geworden ist, z.B. die Tasche an der Seite.

Babyhose “Ras” nach dem Freebook von Nähfrosch

Und weil ich gerade im Fluss bin, muss auch noch ein altes Top dran glauben und wird mirnichtsdirnichts zur Mütze.

Babyhose “Ras” nach dem Freebook von Nähfrosch

Noch ein paar Handschuhe dazu und fertig ist ein kleines Set, perfekt zum Verschenken.

Babyhose “Ras” nach dem Freebook von NähfroschBabyhose “Ras” nach dem Freebook von Nähfrosch

Das Ruhrkind träg in der Zwischenzeit schonmal Probe. Viel zu groß, aber umso schöner zum Verschenken :-)

Viele Grüße und viel Spaß beim Nachnähen! Babyhose “Ras” nach dem Freebook von Nähfrosch

Hier nochmal der Link zur "Babyhose RAS" vom Nähfrosch:

Da gibt es außerdem noch viele andere schöne Sachen zu entdecken, z.B. das Freebook der Damenhose RAS. Ach ja, so viele Projekte ...


wallpaper-1019588
Norwegian schließt seinen Standort in Son San Joan
wallpaper-1019588
Daily Business for a VFX Artist: Interview with Nico Teetz of YAGER Development
wallpaper-1019588
Auf nach Afrika!
wallpaper-1019588
Die Mausis veröffentlichen den Weihnachtssong „A Mausi Christmas“
wallpaper-1019588
Feinwerk - Markt für echte Dinge 2019
wallpaper-1019588
Ölmühle Oli Son Catiu
wallpaper-1019588
#240 Bücherregal - Jaspers letzter Flirt(Kurzrezension)
wallpaper-1019588
Tausende Menschen genießen die Nit de l´Art in Palma