AWO-Kita auf Mallorca: Investor gesucht

Nach der Schließung der umstrittenen AWO-Kita auf Mallorca soll das Gebäude verkauft oder vermietet werden. Der Geschäftsführer des AWO-Kreisverbandes Schwerin-Parchim, Axel Mielke, sagte dem NDR Nordmagazin, es werde jetzt nach einem Investor gesucht, der die Liegenschaft kauft oder mietet.

Seit Ende Dezember ist die Einrichtung geschlossen. Den Angaben zufolge wurden alle Beschäftigten entlassen und Elternverträge gekündigt.

AWO-Kita Mallorca: Investor gesucht

Der Kreisverband hatte die Kita im Jahr 2016 eröffnet, um Nachwuchskräfte für die Kinderbetreuung in Schwerin und Umgebung zu gewinnen. Da nachweisbare Erfolge ausblieben, war das Projekt massiv in die Kritik geraten.

Quelle: NDR


wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Natalyah
wallpaper-1019588
WordPress 5.1
wallpaper-1019588
Das Versagen der Qualitätsmedien in der Impfdebatte
wallpaper-1019588
Sturm – Gedicht vom 18.02.2020
wallpaper-1019588
Der simple Ansatz – Selbstbewusstsein stärken Tipps
wallpaper-1019588
Frühlingsgefühle
wallpaper-1019588
[Comic] Harleen [1]