Autounfall Wiehl – 15 Monate alter Junge von PKW überrollt

Autounfall Wiehl – Junge vom rückwärts fahrenden PKW des Vaters überrollt und lebensgefährlich verletzt

Autounfall Wiehl(Symbolbild)@de.fotolia.comAutounfall Wiehl/Oberbergischer Kreis (ots) – Lebensgefährlich verletzt wurde ein 15 Monate alter Junge bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, um 09:30 Uhr in Wiehl-Oberbantenberg. Der 40-jährige Vater des Kindes fuhr mit seinem Pkw rückwärts aus der Hauseinfahrt und überfuhr dabei den hinter dem Pkw befindlichen Sohn.

Das 15 Monate alte Kind wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Ein Rettungshubschrauber flog den Jungen in eine Kinderklinik.

Ähnliche Artikel:

Autounfall Herdorf@Polizeidirektion NeuwiedAutounfall Herdorf – Junge Frau verletzt Autounfall Wiehl – 15 Monate alter Junge von PKW überrolltPOL-GM: Wiehl Dieseldiebe in Wiehl Autounfall Wiehl – 15 Monate alter Junge von PKW überrolltPOL-KS: Kassel: Folgemeldung 1 zu: Kind angefahren 3 Jahre alter Junge vermutlich nur leicht verletzt

wallpaper-1019588
Neue Anime im März auf Netflix
wallpaper-1019588
DARUM schaust du keine Anime-Empfehlungen deiner Freunde!
wallpaper-1019588
Morbus Crohn – Hilfe aus der Naturheilkunde
wallpaper-1019588
Bundesverfassungsgericht: Rechtsprechung des BAG zur Vorbeschäftigung (3-Jahre) ist verfassungswidrig.
wallpaper-1019588
Philadelphia - Jalapeño Frischkäse
wallpaper-1019588
Immer in Richtung "West"
wallpaper-1019588
Ich werfe Steine aus einem Boot, ...
wallpaper-1019588
Digitale Parkautomaten lassen die Kassen am Comer See klingeln