Autounfall Cappeln – Betrunken gegen Baum gekracht

Autounfall Cappeln – 21-jähriger prallte betrunken gegen einen Baum und flüchtete von der Unfallstelle

Autounfall Cappeln@Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Autounfall [email protected] Cloppenburg / Vechta

Cloppenburg/Vechta (ots) – Die Polizei Cloppenburg hat am Freitagmorgen gegen einen 25-Jährigen aus Cloppenburg ein Strafverfahren eingeleitet. Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr der Mann gegen 04.30 Uhr die L 837 von Elsten in Richtung Vestrup. Ausgangs einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und prallte mit der Unterseite seines Pkws gegen einen Baum.

Autounfall Cappeln@Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Autounfall [email protected] Cloppenburg / Vechta

Der 25-jährige Fahrzeugführer flüchtete zunächst von der Unfallstelle. Nach einem Hinweis konnte der Mann gegen 07.45 Uhr in Elsten aufgegriffen werden. Die Besatzung eines Rettungswagens brachte den Pkw-Fahrer aufgrund seiner leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Beamten der Polizei Cloppenburg stellten zudem fest, dass der 25-Jährige unter Alkoholeinfluss stand (Atemalkoholwert von 1,48 Promille). Dem Pkw-Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Seine Fahrerlaubnis wurde sichergestellt.

Autounfall Cappeln@Polizeiinspektion Cloppenburg / Vechta

Autounfall [email protected] Cloppenburg / Vechta

Ähnliche Artikel:

Autounfall Cappeln – Betrunken gegen Baum gekrachtPOL-CLP: Cloppenburg/Cappeln – Rollerfahrer ermittelt Autounfall Cappeln – Betrunken gegen Baum gekrachtPOL-CLP: Elsten – Verkehrsunfallflucht, Zeugensuche Autounfall Cappeln – Betrunken gegen Baum gekrachtPOL-CLP: Pressemeldung der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta

wallpaper-1019588
Zusammenfassung der E3 2021: Mäßig, oder Hype?
wallpaper-1019588
Covid-19: Vierte Welle im Anmarsch?
wallpaper-1019588
Aldi Süd offeriert Motorola Moto G20 ab Juli
wallpaper-1019588
Wien mit Hund erleben