Autorin Vanessa Dungs hat ein Faible für Vampire

Autorin Vanessa Dungs hat ein Faible für Vampire
Interview mit der Schriftstellerin Vanessa Dungs aus Essen, Autorin des Buches „Abtrünnig – Chronik eines Vampirs“
Autorin Vanessa Dungs hat ein Faible für Vampire
Frage: Viele Autoren schreiben zuerst Kurzgeschichten, haben Sie auch so angefangen?
Antwort: Nicht ganz. Ich habe zwar an zwei Kurzgeschichten-Wettbewerben teilgenommen, aber das habe ich gemacht, als ich parallel an meinem Roman gearbeitet habe. Glücklicherweise hat sich die doppelte Mühe gelohnt, weil beide Geschichten in Anthologien veröffentlicht wurden bzw. werden.
*
Frage: „Abtrünnig – Chronik eines Vampirs“ ist ihr erster Roman, wie lange haben Sie dafür gebraucht?
Antwort: Ungefähr ein Jahr, wenn man die unzähligen Überarbeitungen mitrechnet.
*
Frage: Und wie kamen Sie dazu, ausgerechnet einen Vampirroman zu schreiben?
Antwort: Ich habe schon seit meiner Kindheit eine Schwäche für Vampire und ich muss zugeben, dass ich schon seit 2005 eine Geschichte im Kopf hatte, doch ich bin irgendwie erst 2009 dazu gekommen, endlich mal alles aufzuschreiben. Und sie ist auch irgendwie anders geworden, als ich es zu Anfang geplant hatte.
*
Frage: Wurden Sie von den aktuellen Bestsellern inspiriert?
Antwort: Ich denke, dass es teilweise sicherlich so ist. Momentan gibt es eine Vielzahl von Büchern, in denen es um Vampire und Liebe geht, aber trotzdem habe ich meine persönliche Note mit eingebracht. Ich hoffe, dass es den Lesern gefällt, auch wenn ich das Rad nicht neu erfinde, aber das war auch gar nicht meine Absicht, denn ich mag das „klassische“ Bild der Vampire und Bram Stokers Version von Dracula zählt noch immer zu meinen Lieblingsgeschichten.
*
Frage: Planen Sie eine Fortsetzung?
Antwort: Ja, es wird noch einen weiteren Teil geben, an dem ich bereits arbeite.
*
Frage: Haben Sie noch andere Romane, an denen Sie arbeiten?
Antwort: Zurzeit konzentriere ich mich natürlich auf mein aktuelles Buchprojekt. Ich habe allerdings noch einige andere Ideen im Kopf, die ich vielleicht in naher Zukunft realisieren werde.
*
Inhaltangabe des Buches „Abtrünnig – Chronik eines Vampirs“:
Nicholas De Winter befolgte immer die Gesetze seiner Art. Er hielt sich im Verborgenen und vermied unnötigen Kontakt mit den Menschen. Bis zu jenem Tag, an dem er ohne ersichtlichen Grund bereit ist, alles aufzugeben, für das er sonst immer gekämpft hatte. Aber die Verbindung zwischen einer Sterblichen und einem Vampir ist verboten. Zu groß ist die Gefahr, entdeckt zu werden. Nicholas wird vor die Wahl gestellt und bringt mit seiner Entscheidung nicht nur sich selbst in große Gefahr. Doch wie kann er einer Frau widerstehen, die sein erstarrtes Herz bereits in den Händen hält…
*
Weitere Infos und Bestellungen des Buches „Abtrünnig – Chronik eines Vampirs“ bei:
http://www.aavaa.de/chronik_eines_vampirs.html

wallpaper-1019588
Hüttenkäse für Hunde
wallpaper-1019588
[Comic] Monster
wallpaper-1019588
E-Book-Reader Tolino Epos 3 im Handel
wallpaper-1019588
[Comic] X-Men [3]