Australian Macadamias - alles bestreuseln

Nachdem ich mich nun schon ein wenig mit den Australian Macadamias beschäftigt habe, stellt sich natürlich nun die Frage wie man sie am besten isst. Das einfachste ist natürlich pur als Knabberei. Aber wir mir die Seite Australian-Macadamias zeigte, kann man mit den Macadamias viel mehr anfangen.
Gestern wollte ich aufgrund der Hitze nur etwas leichtes am Abend essen. Also wollte ich mir einen Salat machen...das war der ursprüngliche Plan.
Um ein leckeres Mittag mit zur Arbeit zu nehmen, habe ich aber noch schnell einen Bulgursalat vorbereitet...
Australian Macadamias - alles bestreuselnOk, noch sieht es nicht lecker aus, aber das wird noch...
Für den Anfang habe ich mir eine halbe handvoll Macadamias genommen und klein gehackt (aus Ermangelung einer Küchenmaschine mit einem großen Messer)
Australian Macadamias - alles bestreuseln
Australian Macadamias - alles bestreuseln
Da ich noch Champignons hatte, die ich für den Salat verarbeiten wollte, habe ich diese kurzerhand gefüllt und mit etwas Macadamia bestreuselt.
Australian Macadamias - alles bestreuseln
Auch den Salat habe ich mit Macadamia bestreuselt und zu guter letzt gab es auch noch etwas von dem Bulgursalat mit (na, wer hätte das gedacht) Macadamias bestreuselt.
Australian Macadamias - alles bestreuseln
Australian Macadamias - alles bestreuselnDie Nuss gibt vor allem dem Salat einen schönen Knack und passt sehr gut dazu. Auch auf dem Bulgur hat sich die Nuss sehr gut gemacht und rundet das alles schön ab.
Natürlich wäre das Gericht auch ohne die Australian Macadamias  vollständig, aber so wurde alles schön abgerundet. Der erste Geschmackstest ist also schonmal bestanden und vielleicht traue ich mich das nächste mal an etwas anspruchsvolleres.

wallpaper-1019588
The Clockworks: Galway Boys
wallpaper-1019588
Corona Bußgelder sind bei den bayrischen Ordnungsämtern besonders beliebt
wallpaper-1019588
ProSieben MAXX: Anime-Filme im Juni 2020
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Die holde Weiblichkeit?