Austin Grossman: Dr. Impossible schlägt zurück

Austin Grossman: Dr. Impossible schlägt zurück
Ich habe "Dr. Impossible schlägt zurück" von Autor Austin Grossman als Hörbuch gehört. Gelesen wird es von Annette Frier und Bernhard Hoecker, die beide sehr gut lesen. Ich hatte hier nur ein wenig Probleme mit meiner Vorstellungskraft, denn wer Bernhard Hoecker vor Augen hat und dann an seine Rolle eines Superhelden denkt, der muss doch ein wenig schmunzeln. Besonders Herr Hoecker liest sehr gut betont und haucht der Rolle Leben ein.Geschrieben ist das Buch aus zwei unterschiedlichen Perspektiven. Zum einen der hochintelligente Superschurke/Superheld Dr. Impossible (gelesen von Bernhard Hoecker) und zum anderen die Cyborg-Frau Fatale (gelesen von Annette Frier) die sich dem Superhelden-Team „New Champions“ anschließt. Man sollte "Dr. Impossible schlägt zurück" mit einer guten Portion Humor betrachten, denn so ganz ernst gemeint ist diese Superheldengeschichte wohl nicht. Echte Spannung kommt hier jedoch leider nicht auf, denn die Geschichte ist schon ziemlich vorhersehbar und besteht aus vielen Rückblenden. Wer genau zuhört, der wird viele Anspielungen auf bekannte Superheldenklischees entdecken und wenn man dazu den Ironiemodus anschaltet, dann kann das sicherlich auch ganz unterhaltsam sein.Wer vor dem Titel zurückschreckt und denkt, das ist doch bestimmt eine Fortsetzung, den kann ich beruhigen. Es handelt sich hier um einen Einzelband in dessen Titel Bezug auf die Schurkenvergangenheit von Dr. Impossible genommen wird.Empfehlen kann ich "Dr. Impossible schlägt zurück" an alle diejenigen, die nicht genug von Superheldengeschichten bekommen können und auch einer Persiflage etwas abgewinnen können.
So habe ich bewertet:
Austin Grossman: Dr. Impossible schlägt zurückUnd hier kann man das Hörbuch kaufen: Austin Grossman: Dr. Impossible schlägt zurück

wallpaper-1019588
Olivenbaum Steckbrief
wallpaper-1019588
Weide Steckbrief
wallpaper-1019588
[Comic] Manifest Destiny [2]
wallpaper-1019588
[Manga] Shy [3]