Ausstellung über die Maori im Völkerkundemuseum in Hamburg

Für alle zukünftigen oder ehemaligen Neuseeland-Besucher und alle anderen Interessierten: Am 7. Oktober 2012 eröffnet im Völkerkundemuseum in Hamburg eine Ausstellung über die Kultur der Maori. Titel der Ausstellung: “Das Haus Rauru. Meisterwerk der Maori.”

Am Tag der Eröffnung gibt es zahlreiche Vorträge, Lesungen und Performances rund um die neuseeländische Kultur. Auch ein Haka-Workshop wird angeboten, bei dem man die Hintergründe und Moves der Maori-Krieger erlernen kann. Erinnert mich stark an unsere ersten Haka-Versuche und die Massen-Performance beim Rekordversuch. Und auch kulinarisch wird Neuseeländisches im angeschlossenen Restaurant Okzident geboten – vielleicht kann man in Neuseeland ja auch ganz gut essen Ausstellung über die Maori im Völkerkundemuseum in Hamburg

Das gesamte Programm zur Eröffnung könnt ihr auf der Website des Museums für Völkerkunde Hamburg einsehen.

Hier gibt’s noch ein kurzes Video, das eine gute Einstimmung auf die Maori-Kultur ist und richtig Lust auf die Ausstellung macht:


wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (221): Kakkmaddafakka, H-Burns, Chris Cohen
wallpaper-1019588
Kleine Reibn: Großes Skitouren-Kino
wallpaper-1019588
Santanisches Geschnetzel an eigenartig eingerichteten Schulen
wallpaper-1019588
Yoga mit Isabelle – Termine 2019
wallpaper-1019588
Paris - Anreise
wallpaper-1019588
Warnung vor Kontaminationsrisiken im Wasser von Llucmajor und Campos
wallpaper-1019588
Der Pate III
wallpaper-1019588
{Rezension} Die artgerechte Haltung von Gedanken von Bella Bender