Ausstellung im DAM: Wolfgang Pehnt zum 80.

Wolfgang Pehnt (Foto: AdK Inge Zimmermann, DAM)Unter dem Titel “Die Regel und die Ausnahme – Wolfgang Pehnt zum 80. Geburtstag” eröffnet das Deutsche Architekturmuseum in Frankfurt am Main am 19. August 2011 eine Ausstellung über den renommierten Essayisten, Kritiker und Architekturhistoriker. Gezeigt werden seltene Stücke aus der Privat­sammlung Pehnts, darunter beispielsweise Fotografien von Klaus Kinold oder Bernd und Hilla Becher. Außerdem werden Originalzeichnungen von Gottfried Böhm, Le Corbusier und Hermann Finsterlin, aber auch eine Übersicht der von Wolfgang Pehnt verfassten Bücher zu sehen sein.

Ausstellungsankündigung

Eine Ausstellung mal nicht über Häuser und Entwürfe und diejenigen, die sie sich ausdenken: Hier geht es um einen, der seit vier Jahrzehnten über Architektur schreibt, für die Fachleute ebenso wie für das interessierte Publikum, mit Stil und Sprachgefühl, verhaltener Ironie, großem Wissenshintergrund und nie nachlassender Neugier. Das DAM ehrt den Essayisten, Kritiker und Architekturhistoriker Wolfgang Pehnt anlässlich seines 80. Geburtstags mit einer Ausstellung. Gezeigt werden seine Bücher und Korrespondenzen mit bedeutenden Zeitgenossen sowie Sammlungsstücke und Zeichnungen zu Pehnts architekturgeschichtlichen Themen. Er hat mit Vorträgen, Katalog-Essays und als Ausstellungskurator an der Arbeit des DAM mitgewirkt und ist Ehrenmitglied der Gesellschaft der Freunde des DAM.

Quelle: Deutsches Architekturmuseum

- Website von Wolfgang Pehnt
- Wikipedia-Artikel über Wolfgang Pehnt
- BauNetz-Meldung zur Ausstellung im DAM

Buchveröffentlichung

<a href="http://ws.amazon.de/widgets/q?rt=tf_mfw&ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Farchitektur0f-21%2F8001%2F2f4ca282-bc4a-4437-a285-d3d606198bc4&Operation=NoScript" mce_href="http://ws.amazon.de/widgets/q?rt=tf_mfw&ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Farchitektur0f-21%2F8001%2F2f4ca282-bc4a-4437-a285-d3d606198bc4&Operation=NoScript">Amazon.de Widgets</a>

Wann und wo

Deutsches Architekturmuseum DAM
Schaumainkai 43
60596 Frankfurt am Main

20. August bis 25. September 2011
Eröffnung am 19. August 2011 um 19:00 Uhr

Zur Eröffnung spricht nach Wolfgang Voigt (DAM) und Werner Durth auch Wolfgang Pehnt selbst.


wallpaper-1019588
Aufgehobene Beschränkung von Themengebieten durch räumliche Dacherweiterungen
wallpaper-1019588
Soulbrotha (B-Base & 12 Finger Dan) – Primadonna Flowking feat. Meckie Berlinutz (Video) | + full Album stream „Moment der Wahrheit“
wallpaper-1019588
Heilung durch Ohrakupunktur
wallpaper-1019588
Düstere Tage – Gewinne 2×2 Karten für das Konzert von Ghostpoet in Heidelberg
wallpaper-1019588
Kalorien zählen: Gründe dafür und dagegen
wallpaper-1019588
dr.fone – Photo Transfer und Datenwiederherstellung
wallpaper-1019588
Landwirtschafts-Simulator 17 - #024
wallpaper-1019588
dr.fone – Wiederherstellung&Übertragung&amp;Backup