Aussie Stop The Break Collection

Aussie begrüßt ab August 2017 zwei brandneue Pflegeserien in Sortiment.
Aussie Stop The Break Collection | Aussie Miracle Nourish Collection Damit man die Aussie Produkte schneller im Regal findet, wurde dem gesammten Sortiment, ein neuer HOT NEW LOOK verpasst. Aber die magischen Kompositionen von Inhaltsstoffen aus "Down Under" sind geblieben.
Aussie Stop The Break Collection
Ständiges Hitzestyling, Toupieren, Glätten und Wellen fordern dein Haar ganz schön heraus.  Für topgestylte Haare ohne Reue hat die neue Aussie Stop The Break Serie genau die richtigen Produkte.  Die Serie besteht aus Shampoo, Conditioner und der kultigen 3 Minute Miracle Intensivkur.  Klingt nach wahren Action-Helden für alle Aussie Lovers (also für uns alle), oder? 
Das intensiv pflegende Hero-Trio mit Jojobasamenöl-Extrakt schützt vor Haarbruch durch grobes Kämmen und Stylen. Für die Extraportion Pflege wende einmal wöchentlich die 3 Minute Miracle Stop The Break Intensivkur an und sag „Tschüss“ zu deiner brüchigen Haar-Beziehung und „G’day“ zu glamourösem Haar.
Aussie Stop The Break Collection
Aussie Stop The Break Shampoo 300 ml | UVP 5,99 € Aussie Stop The Break Conditioner 250 ml | UVP 5,99 € Aussie 3 MM Stop The Break Intensivkur 250 ml | UVP 7,99€
Aussie Stop The Break Collection  *PR-Sample: Die Produkte wurden mir freundlicherweise vom Hersteller oder der zuständigen PR-Agentur (Brandzeichen) kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Dieser Post enthält Werbelinks bzw. Herstellerlinks. Sponsoringpost. Werbung, da benennung der Marke.

wallpaper-1019588
Zum Tod von Miloš Forman (1932-2018)
wallpaper-1019588
Krisen überwinden: Richtig wünschen und Herzenswünsche erfüllen
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Morrissey – Low In High School
wallpaper-1019588
Lamm Tomate Dicke Bohnen Basilikum
wallpaper-1019588
Die Himmelsstürmer - Dolce Vita
wallpaper-1019588
Alex Reichinger - Geh Mit Deinen Träumen Online
wallpaper-1019588
Natalie Lament - Cucina Divina
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Welche/n Autor/in würdest du gerne mal treffen?